Nach Haft: Fake-Millionärin Anna Sorokin wieder in Freiheit!

Anna Sorokin ist wieder auf freiem Fuß! Mehrere Jahre führte die Betrügerin in der New Yorker High Society ein Leben unter falschem Namen. Dabei erschlich sich die deutsche Schwindlerin Dienstleistungen in Höhe von über 200.000 US-Dollar und wurde dadurch von ihrem Umfeld als reiche Geschäftsfrau wahrgenommen. Doch ihr Handeln blieb nicht ungestraft: Anna sollte für mindestens vier Jahre hinter Gitter – jetzt wurde die Hochstaplerin aber schon wieder aus der Haft entlassen!

Hätte sich die Richterin bei dem Prozess am 29. April 2019 für die Höchststrafe entschieden, so hätte Anna sogar 15 Jahre hinter schwedischen Gardinen verbringen müssen. Wie Bild erfahren hat, soll das Möchtegern-It-Girl aber nun nicht mal ihre vier Jahre abgesessen haben – denn: Am vergangenen Donnerstag wurde Anna aus dem Gefängnis entlassen. Die konkreten Gründe für ihre frühzeitige Entlassung sind bisher noch nicht bekannt.

Doch damit noch nicht genug. Anna hat nicht nur ihre Freiheit wieder zurück, sondern steht sogar kurz vor einem Deal mit Netflix. Laut Business Insider soll die Streamingplattform der Wahlamerikanerin umgerechnet rund 261.000 Euro angeboten haben, um die Rechte an ihrer Geschichte zu erhalten. So plane Starproduzentin Shonda Rhimes (51) nun eine Serie mit dem Titel “Inventing Anna”.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel