Nach Carl Lentz' Entlassung: Wird Justin Bieber Pastor?

Schlägt Justin Bieber (26) bald einen neuen Karriereweg ein? Dass der Sänger gläubig ist, ist kein Geheimnis mehr. Immer wieder bekundet er seine Liebe zu Gott auf Social Media und vor allem mit Carl Lentz, dem Pastor der Hillsong Church, verbindet den Kanadier eine enge Freundschaft. Carl wurde allerdings vor wenigen Wochen entlassen, da er seine Frau betrogen haben soll und dies für die Kirche ein moralisches Fehlverhalten darstellt. Wird Justin jetzt sein Nachfolger?

Das berichtete jetzt zumindest ein Insider gegenüber dem OK! magazine. Justin sei der Meinung, er schulde der Kirche etwas, da die prominente Religionsgemeinschaft ihn aus seiner “dunklen” Zeit voller Drogen und Zusammenbrüche gerettet habe. “Er will seine Musikkarriere nicht aufgeben, hat aber das Gefühl, dass es eine größere Berufung für ihn gibt”, erklärte die Quelle.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel