"Love Island"-Sieger Paco: Er hat seine Staffel nie gesehen!

Im Frühjahr hat Paco die fünfte Staffel der beliebten Kuppelshow Love Island gewonnen – und zwar gemeinsam mit Bianca Balintffy! Kurze Zeit später hatten dann allerdings schnell Gerüchte um das Liebesleben der beiden die Runde gemacht: Tatsächlich wurde aus dem Hannoveraner und der Beauty nach ihrer Teilnahme an dem Datingformat kein Paar. Zusätzlich will er die Zeit auf der Liebesinsel offenbar auch nicht noch mal Revue passieren lassen: Gegenüber Promiflash offenbarte Paco nämlich, dass er seine eigene “Love Island”-Staffel gar nicht gesehen hat!

“Wenn ich ehrlich bin, habe ich mir gar nichts angesehen”, betonte Paco im Promiflash-Interview und erklärte: “Ich habe nur ein paar Ausschnitte gesehen, die irgendwie festgehalten und durchs Internet gejagt wurden.” Der Tattoo-Liebhaber habe die Geschehnisse in der “Love Island”-Villa ja zudem sowieso mit eigenen Augen gesehen – er schilderte: “Ich habe das alles live miterlebt, ich war dabei, ich habe es genossen. Das brauche ich nicht noch mal.”

Aber warum genau hat sich Paco die “Love Island”-Folgen eigentlich nicht reingezogen? “Der hauptsächliche Grund dafür war einfach, dass ich Angst hatte, ein anderes Bild von den Islandern zu bekommen”, begründete er. Immerhin hätten die Bewohner der Liebesinsel rund um die Uhr Zeit miteinander verbracht – im TV sei aber nur ein Bruchteil dessen gezeigt worden.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel