Lilly Becker will blond werden – und so würde das aussehen

Mal glatt, mal gelockt, aber fast immer pechschwarz – so präsentiert sich Lilly Becker schon seit Jahren. Jetzt denkt das Model über eine Typveränderung nach und gibt Fans auf Instagram einen möglichen Ausblick auf sich als Blondine. 

“Mit schwarzen Haaren siehst du besser aus”

Die Farbe auf Beckers Kopf ist nicht echt. Das Foto gibt lediglich einen Ausblick darauf, wie das Model als Blondine aussehen würde. “Ich denke darüber nach”, schreibt die Niederländerin unter das Bild. Die Meinungen der rund 125.000 Instagram-Fans gehen weit auseinander. “Du siehst immer toll aus”, findet jemand. “Aber mit schwarzen Haaren siehst du besser aus.” “Du bist eine Black Beauty”, lautet ein weiterer Kommentar. 

Während die meisten der Ex-Frau von Boris Becker von einem Dasein als Blondine abraten, gibt es auch wenige, die die Veränderung positiv bewerten. “Wow, ich liebe diese Haarfarbe”, findet zum Beispiel jemand. “Das würde dir super stehen”, finden andere. Einige schreiben lediglich “Wow”, oder “Nett” unter das Foto. 

Lilly Becker war bereits blond 

2016: Auf einer Sommerparty im Juli zeigte sich Lilly Becker an der Seite von Boris Becker ebenfalls mit blonden Haaren.(Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)

Tatsächlich wäre es für Becker nicht das erstes Mal, dass sie ihre dunkle Mähne mit blonder Farbe versieht. Schon 2016 zeigte sie sich des Öfteren mit hellen Haaren, da noch an der Seite ihres damaligen Ehemannes Boris Becker. Die beiden waren 2009 bis 2018 miteinander verheiratet.

  • “Ich war bodenlos traurig”: Jasmin Wagner verrät Scheidungsgrund
  • Erstes Babyfoto: ”Unter uns”-Star Benjamin Heinrich ist wieder Vater geworden
  • Trauer um Helen McCrory: Ehemann würdigt sie mit bewegenden Worten

Wie sich Lilly Becker bezüglich einer Typveränderung nun entscheiden wird, ließ sie bisher offen. Ihren Fans auf Instagram wird sie es aber sicherlich sofort zeigen, wenn sie sich tatsächlich in eine Blondine verwandeln sollte. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel