"Liebe siegt": Tom Hanks und Rita feiern 33. Hochzeitstag

Was für eine schöne Liebeserklärung! Nicht nur in Sachen Karriere läuft es bei Tom Hanks (64) richtig gut, sondern auch in der Liebe. Und das schon seit mehr als 30 Jahren. Der US-amerikanische Schauspieler lernte seine Ehefrau Rita Wilson (64) 1985 am Filmset von “Volunteers” kennen. Knapp drei Jahre später gaben sich die Turteltauben das Jawort und scheinen bis heute überglücklich miteinander zu sein. Denn zu ihrem 33. Hochzeitstag widmete Rita ihrem Tom nun emotionale Worte im Netz!

Via Instagram teilte die 64-Jährige ein gemeinsames Selfie mit ihrem Liebsten, auf dem das Ehepaar bis über beide Ohren strahlt. Darunter schrieb Rita: “33 Jahre Ehe mit meinem allerbesten Freund, meinem Liebsten, meinem Mann. Liebe siegt!” Rita feierte ihre Beziehung mit Tom und rührte damit nicht nur ihre Fans, sondern auch ihre prominenten Kollegen. “Herzlichen Glückwunsch! Inspirierend in vielerlei Hinsicht”, kommentierte beispielsweise Matthew McConaugheys (51) Frau Camila (38) unter dem süßen Pic.

In einem früheren Interview plauderte Rita aus, was sie an ihrem Gatten so schätze: “Er bringt mich immer zum Lachen. Er ist ein toller Geschichtenerzähler”, schwärmte sie von Tom. Die zwei hätten sich damals auf Anhieb total gut verstanden, erinnerte sie sich an ihre Kennenlernphase zurück.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel