Lena Gercke: Jetzt spricht Jay Khan über die Beziehung

So schlecht ging es ihm nach dem Liebes-Aus

Lena Gercke ist heute als Model, Moderatorin und Unternehmerin sehr gefragt. 

Die jung-Mama hat eigentlich allen Grund, um glücklich zu sein und die Vergangenheit zu vergeßen…

…zu der auch Ex-Freund Jay Khan gehört. Der hat sich jetzt öffentlich zu seinem Verhältnis zu Lena geäußert.

Lena Gercke, 33, steht heute voll im Leben. Sie hat gerade ihre eigene, kleine Familie gegründet, ist erfolgreiche Unternehmerin und Model. Doch nun packt ihr Ex-Freund über die gemeinsame Vergangenheit aus.

Lena Gercke: Auch nach GNTM erfolgreich 

Lena Gercke war das erste “Germany’s Next Topmodel”. 2006 gewann sie die erste Staffel von Heidi Klums Castingshow. Es folgte eine Karriere als Moderatorin, doch auch das Modeln hat Lena nie so richtig aufgegeben. Heute präsentiert sie auf Instagram stolz ihre eigene Modekollektion, ihre “LeGer”-Marke hat sie erweitert, inzwischen steht der Name nicht nur für Kleidung, sondern auch Einrichtungsgegenstände.

Lena Gercke: Stolze Mama 

Und auch privat läuft bei Lena eigentlich alles rund. Vor acht Monaten wurde das Model zum ersten Mal Mutter. Töchterchen Zoe ist der ganze Stolz von Lena und ihrem Freund Dustin. Zu dritt genießen sie inzwischen ihr Familienleben, trotz Pandemie und Reisebeschränkungen, in vollen Zügen. Und ausgerechnet jetzt meldet sich einer ihrer Ex-Freunde öffentlich zu Wort.

Lena Gercke: Das bereut ihr Jay Khan

2006 wurden Lena und Ex-Boyband-Sänger Jay Khan ein Paar. Drei Jahre später zerbrach die Beziehung, für Lena sicherlich keine einfache Situation. Doch auch Jay litt massiv unter der Trennung, wie er nun in einem Interview mit der “Bild” verriet. Nach dem Ende seiner Band US5 sei es ihm überhaupt nicht gut gegangen, erzählt er. Denn neben dem Aus der Band musste er auch noch die Trennung von Lena verkraften. “Ich fiel in ein richtig tiefes Loch. Meine Freundin war weg, die Band gab es nicht mehr”, sagt er offen im Interview. Daraufhin entschied er sich dazu, am “Dschungelcamp” teilzunehmen, was er heute zu bereuen scheint. Gegenüber der “Bild” erklärt er:

 Ich hatte Angst, in Vergessenheit zu geraten und begann, dumme Entscheidungen zu fällen 

Dennoch sei er heute der Meinung, dass ihn diese Zeit “geprägt und geformt” habe und mit sich als Mensch heute zufrieden.

 

Das könnte dich auch interessieren: 

  • Lena Gercke: Dürfen wir vorstellen: Model-Freund Dustin Schöne

  • Lena Gercke: So emotional war ihre Schwangerschaft

  • Lena Gercke: Mega-Eklat bei “The Voice”-Comeback!

 

 

Lena Gercke: Jetzt spricht Jay 

Auf die Beziehung zu Lena angesprochen, sieht Jay heute manche Dinge anders. Auch wenn die beiden seit inzwischen 13 Jahren kein Paar mehr sind, stellte “Bild” ihm die Frage, ob Lena und er noch irgendwie miteinander Kontakt halten – für ein Ex-Pärchen immerhin nichts ungewöhnliches. Doch der Sänger sagt dazu deutlich:

Wir haben keinen Kontakt mehr. Natürlich wünschen wir uns gegenseitig das Beste. Ich erinnere mich gern an unsere schöne Zeit.

 Inzwischen führen Lena und Jay einfach zwei vollkommen unterschiedliche Leben – und beide scheinen damit glücklich zu sein. Schön, wenn sie auch ohne einander das ganz große Glück gefunden haben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel