Kaum erkannt: ESC-Star Jendrik überrascht mit blauen Haaren

Bei Jendrik Sigwart (26) war es offenbar Zeit für eine Veränderung! Ende Mai war der quirlige Hamburger für Deutschland beim Eurovision Song Contest angetreten: Bei dem Wettbewerb hatte er aber nicht nur wegen seines Gute-Laune-Songs “I Don’t Feel Hate” polarisiert, sondern auch wegen seines schrillen Outfits und seiner wuscheligen blondierten Mähne. Diese Frisur gehört jedoch der Vergangenheit an: Jendrik präsentierte sich in den sozialen Medien jetzt mit blau gefärbten Haaren!

“Ich habe da etwas gemacht”, scherzt Jendrik auf seinem Instagram-Profil und präsentiert das Ergebnis des Umstylings: Auf dem neuen Pic trägt der Musiker seine Haare nicht nur kurz geschoren, sondern auch in einem grellen Blau. Der Sänger selbst scheint mit dem Ergebnis zufrieden zu sein – immerhin lächelt er auf dem Schnappschuss gelassen in die Kamera.

Und was sagen Jendriks Fans zu dessen haariger Veränderung? Die Supporter sind vom neuen Look ihres Idols so richtig angetan – sie überhäufen den 26-Jährigen in der Kommentarspalte mit Komplimenten. “Du siehst umwerfend und so glücklich aus”, “Ich liebe es” oder auch “Wow, es sieht großartig aus”, schwärmen beispielsweise drei Nutzer auf der Fotoplattform.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel