Iris Law liebt ihre neue Frisur

Iris Law liebt ihre neue Frisur

Iris Law erklärte, dass sie ihren neuen blonden Buzzcut-Haarschnitt "liebt".

Die 20-jährige Schauspielerin gab zu, dass ihre langen Haare immer ein “entscheidender Faktor” dafür waren, wie gut sie sich selbst fühlte, aber nach einer radikalen Transformation für ihre Rolle als Soo Catwoman in der anstehenden TV-Show ‘Pistols’ soll das nicht mehr der Fall sein.

Law erklärte in einem Interview mit der britischen ‘Vogue’: “Ich hatte viele Haare – sie waren sehr leicht und flauschig – und es war immer der entscheidende Faktor, ob ich mich gut fühlte oder nicht. Jetzt liebe ich es einfach so. Ich brauche keinen Friseur, wenn ich fertig bin. Ich bleiche es und dann ist es fertig! Es verkürzt definitiv die Zeit, die ich brauche, um mich fertig zu machen, besonders wenn ich meine Freunde sehe. Ich muss mich nicht beeilen und mir die Haare nach hinten stylen!” Iris entschied sich nur dazu, ihre Haare blond zu färben, um ihre verpfuschten Versuche zu verbergen, bei denen sie sich die Haare abrasierte.

Die Schönheit fügte hinzu, dass sie in der Zukunft vorhat, ihre Fähigkeiten beim Abrasieren ihrer Mähne zu verbessern, damit dabei keine Fauxpas mehr passieren.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel