Horst Lichter: "Bares für Rares"-Aus? Diese Nachricht verwirrt | InTouch

Huch, ist Horst Lichter bald nicht mehr bei “Bares für Rares” zu sehen? Wie der Moderator nun berichtet, schweben ihm mittlerweile auch andere TV-Pläne vor…

Bevor Horst Lichter bei “Bares für Rares” absolute Mega-Erfolge feierte, war er vor allem als TV-Koch bekannt. Doch könnte sich Horst wieder vorstellen, im Fernsehen den Kochlöffel zu schwingen?

Huch, so kennen wir Horst Lichter ja gar nicht! Obwohl er und Ehefrau Nada ein absolutes Traumpaar sind, redet er nun ganz unverblümt über ihre Trennung!

Horst Lichter spricht über seine Pläne

Wie Horst Lichter nun berichtet, wäre er gegenüber einer Rückkehr als TV-Koch nicht abgeneigt. Allerdings müsste das Konzept passgenau seinen Vorstellungen entsprechen. Bei der “NDR”-Talkshow “DAS!” offenbart er: “Es müsste ein Format sein, drei Zeilen geschrieben, die mich so faszinierend und so Spaß machen, dass ich sagen würde: ‘Ach, da hätte ich jetzt aber Bock drauf!'” Huch, dass sind ja mal ganz neue Worte. Das Horst dadurch “Bares für Rares” allerdings den Rücken zukehrt ist eher ausgeschlossen. So schlägt in ihm ein echtes Trödel-Herz! Es ist nämlich auch keine Seltenheit, dass er hinter den Kulissen selber gerne mal einen Blick auf die verkauften Schätze wirft: “Wir haben eine ganz klare Prämisse: ich durfte niemals nicht in der Sendung irgendetwas kaufen. Weil dann würde ich den Wettbewerb verzerren. Was ich durfte, ist nach der Sendung bei dem Händler kaufen, weil dann ist es ja ein normales Geschäft”, erklärt Horst abschließend.

Seine Fans können also unbesorgt sein! Horst bleibt der Trödel-Show treu – zum Glück!

Jetzt kommt die ganze Wahrheit über die Show ans Licht!

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel