Herzogin Kate bezaubert ganz in Rosa beim Wimbledon-Finale

Wieder zieht Herzogin Kate (39) in Wimbledon alle Blicke auf sich! Nachdem die Frau von Prinz William (39) diese Woche noch einige Tage in Isolation verbringen musste, mischte sich die dreifache Mutter schon gestern wieder unter die Leute. Zusammen mit ihrem Gatten wohnte sie dem Damen-Finale von Wimbledon bei und präsentierte dabei ein Kleid in einem sommerlichen Grün. Auch heute kreuzte Kate wieder bei dem Tennisturnier auf – dieses Mal ganz in Rosa!

Neue Aufnahmen zeigen die 39-Jährige beim Herren-Finale von Wimbledon. Heute war Kate nicht in Begleitung ihres Mannes, sondern ihres Vaters Michael Middleton (72). Dabei trug sie ein superschickes rosafarbenes Kleid mit einem Gürtel an der Taille. Ton in Ton hatte die Duchess of Cambridge dazu ihre Clutch, ihre Schuhe und sogar ihre Gesichtsmaske gewählt.

Nachdem Kate dem Gewinner Novak Djokovic (34) ihre Glückwünsche zum Sieg ausgesprochen hatte, plauderte sie sogar noch über ihre eigene Tenniskarriere. Nicht nur sie und William scheinen große Fans der Sportart zu sein. “Jedes Mal, wenn wir unsere Tennisausrüstung rausholen, wollen die Kinder unbedingt mitmachen”, verriet die Brünette, wie Express berichtete.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel