Glückwunsch! Angelina Jolies Sohn Pax hat Schulabschluss

Pax Thien Jolie-Pitt (17) muss nie wieder zur Schule gehen! Pax ist der zweitälteste Sohn des ehemaligen Hollywood-Traumpaars Angelina Jolie (46) und Brad Pitt (57), die sich zuletzt um das Sorgerecht für ihre sechs Kinder stritten. Vergangenen Monat wurde dem Antrag des Schauspielers auf das gemeinsame Sorgerecht schließlich stattgegeben. Darüber war Angelina alles andere als erfreut – doch nun hat sie wieder einen Grund zum Lächeln: Ihr 17-jähriger Sohn Pax hat gerade seinen Schulabschluss gemacht.

Wie The Sun am vergangenen Montag berichtete, hat der Sprössling von Angelina und Brad seinen Abschluss an einer privaten Highschool in LA gemacht. Obwohl Pax auf die Beendigung seiner schulischen Laufbahn wirklich stolz sein kann, soll er Angaben von Insidern zufolge nicht an der feierlichen Zeugnisvergabe und Abschiedsveranstaltung am 5. Juni teilgenommen haben. “Pax war definitiv nicht bei der Zeremonie. Er ist etwas schüchtern und wollte kein großes Brimborium um die Veranstaltung machen. Er hat aber viele Freunde”, erklärte die Quelle gegenüber der britischen Boulevardzeitung.

Obwohl Pax am Samstag die schulischen Festivitäten ausfallen ließ, wurde er am Freitag noch gemeinsam mit seinen Geschwistern und seiner Mutter bei Angelinas Geburtstagsessen gesehen. Noch bis Mitte Mai soll Pax am Unterricht der Highschool teilgenommen haben. Aufgrund der aktuellen globalen Gesundheitssituation hat dieser jedoch nur in virtueller Form stattgefunden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel