Ganz natürlich: Catherine Zeta-Jones färbt graues Haar nicht

Catherine Zeta-Jones (51) zeigt sich von ihrer natürlichen Seite! Als Schauspielerin kennt man sie meist perfekt zurechtgemacht. Vor der Kamera und auf den roten Teppichen sitzt ihr Make-up eigentlich immer – und ihr langes braunes Haar ist für gewöhnlich auch ordentlich frisiert. In ihrem Urlaub gönnt sich die Britin aber offenbar eine kleine Pause von dem ganzen Styling. Catherine versteckt ihre grauen Haare nicht!

Die “Verlockende Falle”-Darstellerin genießt momentan ihren Trip auf Ibiza. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Michael Douglas (76) verbringt sie ihre freie Zeit eigentlich auf einer luxuriösen Jacht. Paparazzi erwischten die 51-Jährige dann aber bei einem Ausflug aufs Festland. Neben ihrem breiten Grinsen fällt unter anderem Catherines Haarpracht auf, die sie offenbar nicht mehr färben lässt: Denn der Hollywood-Star zeigt sich mit leicht grauem Haar! Anscheinend gefällt der Beauty momentan der etwas natürlichere Look besser.

Auch im Netz dokumentiert Catherine fleißig ihren Aufenthalt auf der spanischen Insel – und liefert ihren Followern sogar seltene Turtelpics mit ihrem Michael. So schmusen die Turteltauben nach über 20 Jahren Ehe immer noch ungeniert herum. Ihre Community kommt gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. “Das ist so schön. Ihr seid ein tolles Paar”, kommentiert etwa ein User.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel