Gage der Promis in Dschungelshow 2021: Wer ist Top-Verdiener unter den Kandidaten?

Dr. Bob reiste extra nach Deutschland, um bei den Live-Sendungen für die “Dschungelshow” in Köln dabei zu sein. Heuer wird in einem Studio gedreht. Die tägliche Show, die von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich moderiert wird, ist ein Hybrid aus Talk und Reality-TV.

Dschungelcamp wird zur Show: Wie viel verdienen die Promis?

Die Promis werden von der Öffentlichkeit abgeschirmt und müssen Ekelprüfungen absolvieren – und so ihre Dschungeltauglichkeit unter Beweis stellen. Der Sieger der “Dschungelshow” 2021 wird “Dschungelcamp”-Teilnehmer 2022 und darf nach Australien fliegen. Obendrauf gibt es 50.000 Euro Preisgeld.

Lesen Sie auch

Kandidaten fürs Dschungelcamp: Konzept und Promis der Show 2021

Gehalt der Kandidaten aus der “Dschungelshow” 2021: Ex-Camper schätzt Gagen

Doch wie hoch sind die Gagen der diesjährigen Teilnehmer? Einer, der es sehr gut einschätzen kann, ist Ex-“Dschungelcamper” Julian F.M. Stoeckel, der die aktuelle Staffel auch mit einem täglichen Live-Quiz auf rtl.de begleitet. 2014 saß er selbst mit Melanie Müller, Larissa Marolt & Co. am Lagerfeuer in Down Under und kennt die Preise für Bookings, Aufwandsentschädigungen, Interviews und TV-Show-Teilnahmen.

Exklusiv für die AZ ordnet der Branchen-Insider die Gagen der Dschungel-Kandidaten 2021 ein und schätzt, wie viel die Promis kassieren:

  • Frank Fussbroich: 65.000 Euro
  • Bea Fiedler: 60.000 Euro
  • Mike Heiter: 45.000 Euro
  • Lars Tönsfeuerborn: 30.000 Euro
  • Oliver Sanne: 25.000 Euro
  • Xenia von Sachsen: 20.000 Euro
  • Filip Pavlovic: 20.000 Euro
  • Djamila Rowe: 15.000 Euro
  • Zoe Saip: 15.000 Euro
  • Christina Dimitriou: 15.000 Euro
  • Lydia Kelowitz: 15.000 Euro
  • Sam Dylan: 15.000 Euro

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel