Fünf Monate nach der Geburt: Gig Hadid ist wieder auf dem Laufsteg

Fünf Monate nach der Geburt: Gig Hadid ist wieder auf dem Laufsteg

Baby-Pause vorbei: Gigi Hadid ist zurück im Job

Die Baby-Pause ist offiziell rum! Gigi Hadid ist zurück auf den Laufstegen der Welt. Nachdem das Supermodel im September ihr erstes Kind mit Sänger Zayn Malik (28) zur Welt gebracht hat, rockt die frischgebackene Mama nun wieder den Runway. Das hat die 25-Jährige bei der Versace-Modenschau auf der Fashion Week in Mailand bewiesen.

Bella Hadid war auch mit von der Partie

Ihr Wiedereinstieg auf dem Laufsteg war eine Familienangelegenheit, denn auch Schwester Bella Hadid (24) lief für das italienische Luxuslabel. Die Supermodel-Geschwister hielten Backstage Händchen, trugen bunten Lidschatten und posierten in schwarzen Röcken, hochhackigen Stiefeln und schwarzen Korsetts. Gigi ließ sich für diesen Anlass sogar die Haare auffrischen und eröffnete die Show als feuriger Rotschopf. Mit der Fashion Week schließt sich für das Model ein Kreis, denn erst kürzlich verriet die 25-Jährige, dass sie vor ihrem Auftritt bei einer Show im vergangenen Jahr von ihrer Schwangerschaft erfuhr.

Töchterchen Khai war ganz nah bei Mama Gigi

Doch trotz ihres Model-Comebacks hat Gigi ihre sechs Monate alte Tochter Khai, von der sie bereits süße Alltagseinblicke auf Instagram geteilt hat, ganz nah am Herzen getragen. Die in Los Angeles geborene Schönheit wurde nämlich zuletzt mit einer Khai-Namenskette um den Hals gesichtet. Nachdem sie den Namen ihres Kindes monatelang geheim gehalten hatten, enthüllten die Neu-Mama und der ehemalige „One Direction”-Star sogar Partnertattoos von Khais Namen in arabischer Sprache.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel