Eigentlich hetero: ESC-Sieger Damiano von Jungs angeflirtet

Damiano David (22) ist es ganz egal, was andere von ihm denken. Seit dem vergangenen Wochenende steht der Frontsänger der Band M\u0026#229;neskin ganz besonders im Rampenlicht. Die Römer haben beim Eurovision Song Contest abgeräumt und den Sieg für Italien eingefahren. Auf der Bühne überraschten die vier Musiker nicht nur mit rockigen Beats, sondern auch mit einer wilden Performance. Damiano knutschte dabei sogar mit seinem Bandkollegen Thomas Raggi (20). Und obwohl der Sänger eigentlich auf Frauen steht, halten ihn viele wohl genau wegen solcher Szenen für homosexuell.

Im Gespräch mit Romatoday betonte der 22-Jährige, dass ihm immer öfters auch Avancen vom gleichen Geschlecht gemacht würden. Das macht ihm aber gar nichts aus: “Es stört mich nicht, wenn jemand denkt, ich sei schwul.” Trotzdem plauderte er aus, dass sein Interesse tatsächlich ausschließlich von der Damenwelt geweckt werde. Und dabei ist dem ESC-Sieger eines ganz egal: das Alter. In der Vergangenheit hatte er sogar schon eine Liaison mit einer viel älteren Frau. “Ich war 18 und sie 34”, erzählte er.

Tatsächlich scheint Damiano kurz nach der Beziehung zu der reiferen Frau seine Mrs. Right aber in einer anderen Lady gefunden zu haben: Der Italiener ist mit der Influencerin Giorgia Soleri (25) zusammen. Zu einem gemeinsamen Foto schrieb er kürzlich: “Nach fast vier Jahren können wir es sagen, oder nicht?”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel