"Der Horror": Jade Übach bekam schon vorm Bachelor Kritik

Da werden Erinnerungen wach! Die diesjährige Bachelor-Staffel ist gerade in vollem Gange. Doch während sich die Girls um Rosenkavalier Niko Griesert (30) scharen, ist diese Zeit für ehemalige Kandidatinnen wie Jade Übach (26) eine wahre Woge der – nicht immer nur schönen – Erinnerungen. Und die teilte Letztere jetzt mit ihren Fans: Denn die schöne Blondine kam damals nicht bei allen gut an – und das sogar schon vor ihrem ersten Auftritt.

In ihrer Instagram-Story nahm Jade ihre Fans mit auf die Reise zurück ins Jahr 2019 und sprach auch über ihren freiwilligen Ausstieg aus dem Kuppelformat. “Es war mir ein Fest mit euch, es war einfach eine tolle Zeit”, schrieb sie zu den Clips. Doch auch auf ein dunkleres Kapitel ihrer Bachelor-Zeit kam die 26-Jährige zu sprechen: Denn ihr Pic vom offiziellen Shoot stieß offenbar auf vehemente Kritik – dabei hatte Jade selbst zu dem Zeitpunkt noch gar keine Angriffsfläche geboten. “Das Bild war damals der Horror. Habe nur Beleidigungen kassiert, bevor mich jemand kannte. Zu der Zeit hat mich das noch richtig mitgenommen.”

Doch die aktuelle Staffel scheint Jade zu begeistern: In ihrer Story animierte sie die Fans, den neuen Girls eine Chance zu geben: “Die Mädels haben es verdient, verpasst es heute Abend nicht!” Auch wenn sie den ein oder anderen Zickenkrieg am Horizont auftauchen sieht, drückt sie ihren Nachfolgerinnen anscheinend die Daumen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel