Danni Büchner zieht aus dem gemeinsamen Haus aus

Mit Ennesto Monté hat Danni Büchner eine neue Liebe gefunden. Nun steht die nächste Veränderung an: Die Witwe von “Goodbye Deutschland”-Star Jens Büchner zieht in ein neues Zuhause.

Nun ist sie bereit für einen neuen Lebensabschnitt. Wie die 43-Jährige auf Instagram verkündete, wird sie in Kürze umziehen. “Wir bleiben hier ganz in der Nähe”, erklärte Danni ihren rund 260.000 Followern. “Wir haben etwas gefunden, das wirklich sehr schön und vor allem privat ist. Das war mir in dem Fall wichtig”, so die Auswanderin. 

Neues Haus mit Ennesto Monté?

Ihr Freund Ennesto Monté wird sie beim Umzug unterstützen, verriet Danni. “Er wird diesmal ein paar Tage länger hier bleiben. Darauf freue ich mich sehr”, so die 43-Jährige. Ob Ennesto plant, mit einzuziehen, ließ sie offen.

  • “Mutig, sich so zu zeigen”: Natascha Ochsenknecht hatte Beauty-Panne
  • Hollywoodstar mit Glatze: John Travolta hatte Angst vor Haarausfall
  • Sie erwartet ihr erstes Kind: Eva Benetatou: Ärzte sagten, sie sei unfruchtbar

Im November hatten die beiden TV-Stars ihre Beziehung öffentlich gemacht. Wenig später sprach der 46-Jährige davon, ein gemeinsames Haus zu kaufen. Bisher führten die beiden eine Fernbeziehung, Ennesto lebt in Deutschland.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel