Cedric Beidinger und "Der Bachelor"-Denise waren ein Paar

Denise Hersing (25) und Cedric Beidinger haben eine Vorgeschichte! Der Big Brother-Kandidat steht schon länger in der Öffentlichkeit – er verbrachte Anfang 2020 satte 100 Tage im TV-Container und holte dort den Sieg. Denise wiederum suchte in diesem Jahr bei Der Bachelor ihren Traummann. Dass sich die zwei aber nicht nur kennen, sondern sich in der Vergangenheit sogar ziemlich nahestanden, ahnten womöglich ein paar eingefleischte Fans. Promiflash erfuhr nun von beiden höchstpersönlich: Sie waren wirklich ein Paar!

“Wir waren 2016 noch vor dem ganzen Trubel zusammen. Wir hatten uns durch meine Schwester kennengelernt, weil sie mit ihr auf ein Internat gegangen ist. Ich war damals bei der Bundeswehr in Hamburg”, plauderte Cedric auf dem “Doing the Lit Social Media Shit” im Rahmen der Berlin Fashion Week aus. Im Gespräch mit Promiflash fügte er hinzu, dass die beiden lange Zeit eine Fernbeziehung geführt und später gemerkt hätten, dass sie doch nicht so gut zueinander passen. “Nach vier, fünf Jahren und nach ‘Big Brother‘ habe ich sie dann bei ‘Der Bachelor’ gesehen. Das fand ich lustig, dass eine Ex-Partnerin auch in diese Schiene reingerutscht ist”, schmunzelte er. Kontakt hätten die zwei aber nie wieder gehabt.

Und was sagt Denise zu der früheren Liebesgeschichte? Denn auch sie war auf dem besagten Event in Berlin. “Ich kann kein schlechtes Wort über ihn verlieren. Es ist schon komisch, ihn jetzt hier zu sehen, weil es das erste Mal seit unserer Trennung vor einigen Jahren ist, dass wir uns wiedersehen”, erzählte sie. Dass es nun ein richtiges Begrüßungsgespräch geben wird, bezweifelte sie allerdings.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel