Cathy Hummels nachdenklich: "Egal wie schwer eine Situation ist…"

Cathy Hummels, 33, weiß, wie es geht. Das beweist sie immer wieder auf ihrem Instagram-Account: Inmitten von anhaltenden Trennungsgerüchten um sie und Ehemann Mats Hummels, 32, behält sie stets die Fassung in den sozialen Medien. Die Moderatorin lässt sich ihre gute Laune nicht nehmen, lächelt weiter in die Handykamera.

Doch die ein oder andere Anspielung auf ihr Privatleben kann sie sich trotzdem nicht verkneifen. Erst waren es die verheißungsvollen Worte "Ich bin stärker als je zuvor…", dann ein Familienporträt ohne ihren Ehemann – nun spricht sie von einer "schweren Situation".

Cathy Hummels: Ist ihr “Happy Selfie” wirklich “Happy”?

"Einfach ein Happy Selfie", heißt es jetzt unter ihrem neuesten Instagram-Beitrag. Doch wer aufmerksam weiterliest, merkt schnell: Die Zeilen des Models haben wohl einen ernsteren Hintergrund. "Egal wie schwer eine Situation manchmal ist, ich finde immer ein kleines Lichtlein", schreibt das Model weiter. Was genau das "Lichtlein" für sie ist, lässt die 33-Jährige offen. Vielleicht ist es Sohn Ludwig, 3, mit dem sie während des Schnappschusses Zeit auf dem Spielplatz zu verbringen scheint: Mit dem Hashtag "Spielplatzgang" versieht sie das Bild, auf dem sie in einem pinkfarbenen T-Shirt gedankenversunken in die Kamera blickt.

https://www.instagram.com/p/CThB2njMOSY/

Auch die Fans bemerken die Widersprüchlichkeit ihrer Worte

Was denn nun – "Happy Selfie" oder schwere Situation? Das fragen sich viele ihrer 640.000 Follower:innen, die zwischen ihrem grübelnden Blick und ihren positiven Worten keinen Zusammenhang sehen. Auch ihnen entgeht die Doppeldeutigkeit von Cathys Bildunterschrift nicht. "Von "happy" kann man bei diesem Bild aber nicht sprechen", kommentiert ein:e User:in daraufhin. Ein:e Andere:r reagiert verwirrt: "Was für eine schlechte Situation hast du denn?".

Zahlreiche Fans wollen dem Model allerdings auch Mut zusprechen. Immer wieder sind aufmunternde Sätze wie "Bleib stark" und "Weiter so" zu lesen. Wie so oft lässt Cathys Foto also viel Raum für Interpretation – aber ihre Community darf sich bestimmt bald schon über eine neue, tiefsinnige Botschaft von ihr freuen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel