Sängerin Halsey posiert halbnackt auf Albumcover

Von ihrer Schwangerschaft wurde Halsey offenbar so inspiriert, dass sie dem Thema nun ein ganzes Album widmet. Dieses glänzt mit einem Cover, das manche schon als “ikonisch” beschreiben. 

Bezüglich des Bildes, das der Fotograf Lucas Garrido aufgenommen hat, erklärt die 26-Jährige: “Es war mir sehr wichtig, dass das Coverartwork die Stimmung meiner Reise in den letzten Monaten wiedergibt. Die Gegensätzlichkeit der Madonna und der Hure.” Denn für die US-amerikanische Musikerin ist es eine “Tatsache, dass ich als sexuelles Wesen und mein Körper als Gefäß und Geschenk für mein Kind zwei Konzepte sind, die friedlich und kraftvoll koexistieren können”. 

“Schwangere und postpartale Körper sind etwas Schönes”

Ihr Körper habe der Welt in den vergangenen Jahren “auf viele verschiedene Arten gehört”. Dieses Foto sei nun ihr “Mittel, meine Autonomie zurückzufordern und meinen Stolz und meine Stärke als Lebenskraft für mein menschliches Wesen zu etablieren”. Das Cover zelebriere “schwangere und postpartale Körper als etwas Schönes, das bewundert werden muss”. Denn Halsey stellt klar: “Wir haben noch einen langen Weg vor uns, um das soziale Stigma rund um Körper und Stillen auszumerzen. Ich hoffe, dies kann ein Schritt in die richtige Richtung sein!”

  • “Sportschau”-Moderatorin: Esther Sedlaczek ist wieder schwanger
  • Moderatorin ist schwanger: Gülcan Kamps nimmt Stellung zu Alkoholgerüchten
  • “Müde bin ich”: Tanja Szewczenko teilt neue Fotos ihrer Zwillinge

Fans im Netz feiern das Cover von Halseys viertem Album, das am 27. August veröffentlicht wird. Nicht nur eine Person schreibt dazu: “Ikonisch”, viele andere meinen schlicht “atemberaubend”. Zahlreiche User schicken Herzchen- oder Flammen-Emojis. “Ich bin sprachlos”, schreibt auch jemand. Musikkollegin Rihanna findet es einfach “Wow”. Die Schauspielerin January Jones erklärt in den Kommentaren: “Wunderschön.” Auch zu lesen: “Diese Message. Danke dir. Du bist eine starke Mutter.” Nach 14 Stunden im Netz haben über vier Millionen Fans “Gefällt mir” gedrückt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel