Florian Silbereisen & Giovanni Zarrella: Freunde oder Feinde?

Zeitgleich am Samstagabend auf Sendung

Florian Silbereisen und Giovanni Zarrella buhlen zeitgleich um die Gunst des Publikums.

Giovanni Zarrella hat erst vor wenigen Monaten sein neues Album “Ciao!” veröffentlicht.

Florian Silbereisen tritt zeitgleich zur Show-Premiere von Giovanni Zarrella im TV auf.

Florian Silbereisen, 39, und Giovanni Zarrella, 43, treten im September zum großen TV-Duell an: Während im ZDF “Die Giovanni Zarrella Show” Premiere feiert, tritt im SWR Florian Silbereisen mit Thomas Anders bei Andy Borg auf. Sind die beiden Schlager-Kollegen Freunde oder Feinde?

Florian Silbereisen vs. Giovanni Zarrella

Ob das so geplant war? Ausgerechnet zur Premiere seiner ersten großen Samstagabendshow muss Giovanni Zarrella gegen den Quoten-König Florian Silbereisen antreten. Ist es die späte Rache dafür, dass das ZDF den Moderator für das “ZDF-Traumschiff” gekapert hat? Man kann nur vermuten, warum die Sender ihre größten Showmaster so verheizen – und dem Publikum die Qual der Wahl lassen.

Denn am 11. September – ausgerechnet noch am 20. Jahrestag des Attentats auf das New Yorker World Trade Center – findet die erste “Giovanni Zarrella Show” im ZDF statt. Der einstige Bro’Sis-Sänger und Moderator ist der Nachfolger von Carmen Nebel, die in den wohlverdienten Ruhestand geht. In seiner Show will er neben etablierten Stars aus den Genres Schlager-, Pop- und Klassik auch Newcomern eine Bühne bieten. Anders als in den ARD-Shows seines Kollegen Florian Silbereisen, der gerade seinen neuen Job als DSDS-Juror angetreten ist, werden die Gäste bei Giovanni Zarrella live mit einer Band singen. Das Motto seiner neuen Show “Live Zuhause” erläutert der Entertainer so:

Die Verbundenheit mit den Zuschauerinnen und Zuschauern ist mir sehr wichtig. Ich möchte, dass sie mich kennenlernen, so wie ich bin, dass sie sich zu jeder Zeit willkommen und wohl fühlen und wir gemeinsam einzigartige Stunden erleben.

Nach dem 11. September findet die zweite Ausgabe der “Giovanni Zarrella Show” am 13. November statt. Welche Gäste zu den beiden Terminen kommen, steht noch nicht fest.

Das könnte dich auch interessieren:

  • Haarpflege: Diese 10-Euro-Kur ist ein wahrer Feuchtigkeitsbooster für trockene Spitzen

  • Hautpflege ab 40: Diese Drogerie-Creme verjüngt die Haut um 10 Jahre

  • C&A: Dieses Sommer-Kleid lieben gerade alle Frauen

 

Zuschauer haben Qual der Schlager-Wahl

Zeitgleich am 11. September feiert Schlager- und Volksmusik-Urgestein Andy Borg im SWR seine beliebte Show “Schlager-Spaß mit Andy Borg”. Neben den Schlagerpiloten, Patrick Lindner, Peter Kraus, Ireen Sheer und Stefan Mross treten laut “Schlagerprofis.de” auch Florian Silbereisen und Thomas Anders als Gäste auf, die mit ihrem Duett-Album aus dem letzten Jahr mega-erfolgreich waren. Ob sie zu dem Termin vielleicht den ersten Song ihres zweiten Duett-Albums präsentieren? Gut möglich.

Die Sender machen es den Schlager-Fans schwer, sich an dem Abend zu entscheiden. Vor allem aber wird es keinen Gewinner geben: Sollten sich mehr Zuschauer für die Show von Giovanni Zarrella entscheiden, ist Florian Silbereisens Image als Quotenbringer ramponiert. Schalten mehr Zuschauer bei Silbereisen und Borg ein, misslingt der Startschuss für Giovanni Zarrella. Eine echte Lose-Lose-Situation für alle Beteiligten. Musste das wirklich sein?

Keine Konkurrenz

Bleiben Florian Silbereisen und Giovanni Zarrella nun weiterhin gute Freunde, oder werden sie durch diese Konkurrenz-Situation zu Feinden? Giovanni Zarrella sagte bereits vor einiger Zeit zu OKmag.de, warum er in Florian Silbereisen auf kelnen Fall als Konkurrenz sieht:

Ganz klar und deutlich: Nein! Wir haben beide die gleiche Aufgabe. Wir wollen eine Bühne bieten für Künstler und Musik. Wir werden aber nicht dieselbe Show auf demselben Sendeplatz zur selben Zeit moderieren. Die Shows werden sich unterscheiden, das wird man auch deutlich sehen. Wir sind definitiv keine Konkurrenz und ich wünsche mir, dass Flo bei meiner ersten Sendung zu Gast ist, wie ich mir auch wünsche, weiterhin bei seinen Shows dabei zu sein. Und das wird sicherlich auch passieren.

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderemProdukt-Empfehlungen. Bei der Auswahl derProdukte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Linkserhalten wirbei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wirweiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel