Tim Bendzko: Seltener Schnappschuss mit seinem Nachwuchs

Niedlicher Schnappschuss von Tim Bendzko und seinem Kind

Tim Bendzko (36) ist nicht der Typ, der sich medial groß inszeniert. Umso spannender, wenn er sich der Öffentlichkeit dann doch mal ganz privat zeigt. So wie jetzt – und zwar mit einem besonders süßen “Zwerg” an seiner Seite.

Süße Social-Story mit Tim und dem Mini-Bendzko

Auch Sänger brauchen mal eine Auszeit. In seiner neuen Social-Media-Story zeigt sich Tim total entspannt. Offensichtlich macht er gerade Urlaub. Wo genau, das enthüllt die Story nicht, doch der Bildhintergrund und die Umgebung samt saftig-grüner Wiese und Kühen legen nahe, dass er innerhalb Deutschlands urlaubt.

Viel interessanter und persönlicher ist aber die nächste Impression, die er mit seinen Fans teilt. Vor einem Waldstück auf grüner Wiese stehend, mit dem Rücken zum Betrachter, hält er sein kleines Kind im Arm. Zu der Story schreibt der Musiker: “Egal, wie hoch die Hürden auch sind, sie sehen viel kleiner von ihr oben aus.” Ein seltener Einblick in das Privatleben des Berliners, der Anfang 2021 Vater wurde.

Einblicke ins Privatleben gibt Tim nur selten

Denn Tim hat es nicht so mit dem Inszenieren in der Öffentlichkeit. “Den Leuten zu sagen, dass ich Vater geworden bin, finde ich kein Problem. Es wird aber nicht passieren, dass ich jetzt jede Woche ein Video von meinem Sohn poste, wie er mit Bauklötzen spielt”, zitiert ihn die “AZ”.

Seine Aussage hat sich bewahrheitet. Bis auf das Foto zur Geburt, das der stolze Papa seinerzeit postete, gab’s von dem Kind des “Weltretter”-Sängers öffentlich nichts mehr zu sehen – mit Ausnahme des süßen neuen Schnappschusses. Wer die Partnerin an seiner Seite ist, ist nicht bekannt. Durch seine Vaterschaft haben sich Tims Prioritäten mittlerweile verlagert. (nos)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel