Let's Dance 2021: Wie geht DAS denn? Kathrin & Vadim flashen mit spektakulärer Hebefigur

Jorge González: „Mein Gott, sie geht nach unten! Was passiert jetzt?“

Wow! Wie kann DAS denn funktionieren? Das mag sich so manch einer bei Kathrin Menzingers und Vadim Garbuzovs akrobatischer Hebefigur in der Profi-Challenge gefragt haben. Die beeindruckende Performance gipfelt in einer spektakulären Hebefigur, bei der Kathrin freihändig in leichter Schräglage durch die Luft wirbelt – nur gehalten von Vadims starken Händen. Dass das geklappt hat, war dabei nicht selbstverständlich. Noch bei den Proben nämlich ging das Ganze gründlich schief, wie Kathrin in unserem Video erzählt.

Erinnerungsvolle Performances – dafür stehen Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov

Er ist ein Wahnsinns-Tänzer und hat in der diesjährigen Staffel gemeinsam mit seinem Promi-Tanzpartner Nicolas Puschmann als erstes rein männliches Tanzpaar “Let’s Dance”-Geschichte geschrieben. In der großen Profi-Challenge setzt er jetzt die “Kirsche auf die Kirsche” wie Motsi Mabuse sagen würde. Zusammen mit Kathrin Menzinger liefert Vadim Garbuzov eine extrem beeindruckende Performance aus Rumba, Paso Doble, Tango Argentino, Samba und Contemporary zu “Ain’t No Sunshine” von Bill Withers (LIDO Remix). Er das Leben mit seinen Höhen und Tiefen repräsentierend, Kathrin als die Sonne, die manchmal scheint und manchmal nicht, bilden die 5-fachen Show-Weltmeister den krönenden und würdigen Abschluss der großen Profi-Challenge 2021 und ertanzen sich mit ihrer Kür einen hochverdienten zweiten Platz hinter dem diesjährigen Siegerpaar Renata und Valentin Lusin.

"Let's Dance" – das Beste aus 2021



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel