First Dates Hotel: Italiener Stefano macht Aline ganz wuschig.

Stefano ist ein Bilderbuch-Italiener

Oh, là là, wer kommt denn da ins First Dates Hotel? Rezeptionistin Aline ist jedenfalls sofort hingerissen von Stefano. Der Italiener hat klare Vorstellungen: “Ich suche meine Frau”. Und da braucht er Hilfe? Das kann sich Aline nun wirklich kaum vorstellen, denn so ein Leckerchen bleibt doch nicht lang allein, oder? Sie sieht jedenfalls so aus, als würde sie Stefano am liebsten anknabbern.

Aline kommt bei Stefano auf Gedanken

“Ich hatte komische Gedanken in meinem Kopf”, vertraut sich Aline ihrem Chef an. “Sind die jugendfrei? Würdest du die Gedanken deiner Tochter erzählen”, frotzelt Roland.

Diesen Typen, der seine Rezeptionistin ganz wuschig macht, muss sich nun auch Roland ganz genau anschauen. Ganz klar, auch ihm gefällt, was er sieht. Vor allem hat er endlich jemanden, mit dem er italienisch sprechen kann. Und wie. Schaut euch das Video an, aber wundert euch nicht, wenn es euch dann geht wie Aline…

Die ganze Sendung mit noch mehr Stefano findet ihr auch auf TVNOW


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel