„Big Bang Theory“-Star Kaley Cuoco und ihr Ex-Mann haben sich kaum noch gesehen

Darum sollen sich Kaley Cuoco und Karl Cook getrennt haben

Vor wenigen Tagen überraschten “Big Bang Theory”-Star Kaley Cuoco (35) und ihr Mann, der Profi-Reiter Karl Cook (30), mit ihrer Scheidung nach nur drei Ehejahren. Aus ihrem Bekanntenkreis werden nun Gründe für die plötzliche Trennung bekannt.

„Eine Ehe funktioniert nicht, wenn man sich nicht sieht“

Kaley und Karl haben vor ihrer Scheidung kaum noch Zeit miteinander verbracht. Das verriet eine Quelle dem “People”-Magazin. “Sie hat eine große Karriere und das steht in ihrem Leben an erster Stelle. Es ist im Grunde ein Auseinanderleben und jeder verfolgt unterschiedliche Interessen”, heißt es seitens des Insiders. “In ihrer Karriere ist gerade einiges los und sie liebt ihren Job.” Eine Ehe funktioniere aber leider nicht, wenn man sich so gut wie nie sieht, so die Quelle. “Karl ist ein passionierter Reiter mit einer großen Liebe zu Pferden. Seine Springkarriere hat in letzter Zeit Fahrt aufgenommen und er hat sich im Sommer gut geschlagen”, hieß es weiter.

Im Video: Die Blitz-Ehen der Stars



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel