Anti-Aging: Dank "Slugging" endlich keine Falten mehr!

Beauty-Trend aus Korea

Für einen strahlenden und faltenfreien Teint schwören Koreanerinnen auf das sogenannte “Slugging”.

Mit einer dünnen Schicht Vaseline wird der Austrocknung der Haut entgegengewirkt.

1. Vaseline “Original”, hier für ca. 5 Euro shoppen
2. AboDerm “Vaseline”, 3er-Pack hier für ca. 13 Euro shoppen
3. Egyptian Magic “All Purpose Skin Cream”, hier für ca. 11 Euro shoppen

Ein neuer Beauty-Trend aus Korea erobert das Netz: Mit dem sogenannten ″Slugging″ sollen  Falten reduziert werden. Was hinter der Anti-Aging-Methode steckt und wie sie funktioniert, erfährst du hier. 

Das steckt hinter dem Anti-Aging-Trend ″Slugging″ 

″Slugging″ bedeutet ″eine Schleimspur hinterlassen″. In Südkorea ist dieser Beauty-Trend kaum noch wegzudenken. Zwar ist das ″Slugging″ eine recht schleimige Angelegenheit, aber entgegen aller Vermutung kommt hier keine neuartigen Anti-Aging-Produkte zum Einsatz, sondern ein ganz simples: Vaseline!

Ja, richtig gehört! Vaseline gilt in Südkorea als ultimativer Faltenkiller. Zudem soll die Fettcreme das Gesicht frisch halten und Unebenheiten vorbeugen. 

Unsere Favoriten:

So funktioniert das ″Slugging″ 

Weshalb die Koreanerinnen auf Vaseline setzen? Sie kann dem Feuchtigkeitsverlust der Haut entgegenwirken. Die fetthaltige Creme wirkt nämlich wie eine Art Dichtungsmittel und sorgt dafür, dass kaum Feuchtigkeit über Nacht verdampfen kann. Ist die Haut gut hydriert, bleibt sie straff und prall, Falten und feine Linien haben keine Chance. 

Wichtig: Vaseline ist der finale Schritt in deiner abendlichen Beauty-Routine!

 

Mehr zum Thema Anti-Aging:

  • Anti-Aging: Die 5 wirkungsvollsten Cremes und Seren

  • Hyaluron: Dieses Anti-Aging-Serum wird alle 60 Sekunden verkauft

  • Anti-Aging: Auf dieses Drogerie-Serum schwören Frauen ab 40

 

″Slugging″: In 4 Schritten zum ultimativen Anti-Aging-Booster

1. Gesichtsreinigung

Der Schlüssel für makellose und reine Haut ist ganz klar eine gründliche Gesichtsreinigung. Mit einem Cleanser kannst du Make-up-Reste und Schmutz entfernen. Eine tolle Ergänzung ist ein Toner, der beruhigend wirkt und den pH-Wert der Haut ausgleicht. 

2. Feuchtigkeitsserum

Anschließend folgt ein wahrer Frischekick für die Haut, ein Feuchtigkeitsserum. Sie können Wasser an die Haut binden und so den Feuchtigkeitsgehalt erhöhen. Wer mag, kann anschließend noch ein Gesichtsöl auftragen. Sie stärken die Hautbarriere und bewahren so die Feuchtigkeit der Haut.  

 

https://www.instagram.com/p/CIppwnMA8Uz/

 

3. Nachtcreme

Im vorletzten Schritt folgt eine Nachtcreme, die der Haut bei der Regeneration helfen und im Schlaf mit der nötigen Feuchtigkeit aufbauen. 

4. Slugging-Produkt

Zu guter Letzt folgt das ″Slugging″. Trage eine dünne Schicht Vaseline auf – und fertig ist der Anti-Aging-Boost aus Korea.  

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderemProdukt-Empfehlungen. Bei der Auswahl derProdukte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Linkserhalten wirbei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wirweiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel