The Voice of Germany: Diese Coaches sind raus! | InTouch

Traurige Nachrichten für alle “The Voice of Germany”-Fans! Vier Coaches werden die Sendung verlassen.

Letztes Jahr gab es bei “The Voice of Germany” eine echte Premiere! In der Jubiläumsstaffel saßen sechs statt vier Coaches auf den roten Stühlen. Sowohl Yvonne Catterfeld und Stefanie Kloß als auch Rea Garvey und Samu Haber teilten sich ein Team. Doch damit ist jetzt Schluss…

Die Fans müssen Abschied von vier Coaches nehmen

Wie Sender ProSieben in einer Pressemitteilung bekannt gibt, legen die vier Sänger eine Pause ein. “Liebe Yvonne, liebe Stefanie, lieber Rea, lieber Samu: Danke, dass ihr uns so viele grandiose Momente in der ‘The Voice of Germany’-Jubiläumsstaffel beschert habt. Ihr wisst: Niemals geht man so ganz. Wer einmal zur ‘Voice’-Familie gehört, ist immer wieder herzlich willkommen”, teilt ProSieben- und SAT.1-Chef Daniel Rosemann mit.

Samu Haber ist ein echter Frauenschwarm. Seitdem sich der Sweetheart von seiner langjährigen Freundin Vivianne Raudsepp getrennt hat, beschäftigt seine weiblichen Anhänger nur noch eine Frage: Hat Samu Haber eine neue Freundin oder ist er noch zu haben? Nun lüftet seine Zukünftige endlich das zuckersüße Geheimnis.

Wer in ihre Fußstapfen tritt? Die Fans haben bereits einige Vermutungen. “Ich glaube Johannes Oerding”, munkelt einer auf Instagram. Ein anderer hofft: “Sarah Connor! Und holt Sido zurück.” Ob sie damit richtig liegen? Unklar. ProSieben will ihre Nachfolger erst zum Start der Aufzeichnung im Sommer bekannt geben. Es bleibt also spannend…

Wer waren nochmal die Gewinner der letzten Staffel von “The Voice of Germany? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel