"Sturm der Liebe": Debby Müller enthüllt pikantes Detail

Alle Infos in unserem Ticker

Deborah Müller nimmt die “Sturm der Liebe”-Fans mit hinter die Kulissen – und enthüllt dabei Erstaunliches.

Gerry (r.) hat sich mit seinem selbstaufgemalten Zebrastreifen strafbar gemacht.

Shirin war ebenso an der Aktion beteiligt.

Drohen Gerry jetzt Konsequenzen für sein Handeln? Alfons und Hildegard jedenfalls wollen, dass er Verantwortung übernimmt…

Die News der Woche zu “Sturm der Liebe” in unserem Ticker +++ Debby Müller verrät Behind-the-Scenes-Geheimnis +++ Hat Gerrys Aktion Konsequenzen? +++

14. September: Set-Geheimnis gelüftet 

Debby Müller begeistert in ihrer Rolle als Cornelia seit etwas über einem Jahr die “Sturm der Liebe”-Fans. Die Schauspielerin weiß natürlich, wie man seine Anhänger bei Laune hält und versorgt sie regelmäßig mit kleinen Einblicken ans Set. Nun postet sie mehrere Clips, die sie gemeinsam mit ihrem Kollegen Peter Schorn in den Drehpausen zeigen. Und dabei enthüllt die Südtirolerin ein Geheimnis: Dem Patrick-Darsteller passt seine Hose nicht mehr! “Seine Hose ist zu klein. Die platzt. Er hat zu viel gegessen“, scherzt die Schauspielerin und macht sich über das offenbar zu enge Kleidungsstück ihres Kollegen lustig. Doch der nimmt es mit Humor und in den nachfolgenden Clips kann man sehen, dass die beiden am Set vor allem eines haben: Eine ganze Menge Spaß.  Die Fans freuen sich über diese durchaus intimen Einblicke in das Leben ihrer Serien-Lieblinge abseits der Film-Kameras ganz bestimmt.

 

13. September: Gerry hat Angst vor der Polizei 

Nachdem Gerry (Johannes Huth) und Shirin (Merve Cakir) einen Zebrastreifen auf die Straße in Bichlheim gemalt haben, droht ihnen nun Ärger mit der Polizei. Denn natürlich ist es verboten, offizielle Verkehrszeichen einfach irgendwo hinzumalen. Inzwischen gibt es gegen Gerry auch eine Anzeige. Alfons (Sepp Schauer) und Hildegard Sonnbichler (Antje Hagen) versuchen, Gerry zu beruhigen und ihn dazu zu bewegen, sich der Polizei zu stellen. Das tut Gerry schließlich auch, allerdings erzählt er der Polizei nur die halbe Wahrheit. Er verschweigt, dass Shirin an der Aktion genau so beteiligt war wie er selbst. Die ist von seiner großen Geste natürlich extrem beeindruckt. Ob die beiden sich darüber nun näher kommen? Fans dürfen in jedem Fall gespannt sein.

Was letzte Woche im “Sturm der Liebe”-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel