Stefan Raab: Sensations-Comeback nach 6 Jahren! | InTouch

“TV total” war einer der erfolgreichsten Shows auf ProSieben. Nun soll Stefan Raab angeblich an einem Comeback arbeiten…

Im Jahr 2015 beendete Stefan Raab seine TV-Karriere. Damit war auch “TV total” endgültig Geschichte. Damit ging einer der größten Gesichter des Senders. Doch nun soll die Show angeblich zurückkommen.

Kommt “TV total” zurück?

Im Herbst könnte “TV total” sein Comeback feiern, wie “Der Spiegel” berichtet. Zumindest soll Stefan Raab an einer Rückkehr der beliebten Show arbeiten. Er selbst würde aber nicht als Moderator vor der Kamera stehen, sondern arbeitet eher hinter den Kulissen. Diesen Job soll demnach der Kabarettist Sebastian Pufpaff übernehmen. Ihn kennt man unter anderem von der ZDF-“heute show”. Zudem hat er auch die 3sat-Show “Noch nicht Schicht” präsentiert. Die Show wird von Raab TV, einem Tochterunternehmen von Brainpool, produziert.

Provokant, gnadenlos kritisch und ziemlich ulkig, „TV Total“ machte Stefan Raab zur Ikone der deutschen Fernsehlandschaft. In 16 Jahren vor der Kamera nahm der Entertainer nie ein Blatt vor den Mund, doch wenn es um seine Frau und seine Kinder geht, kennt auch Stefan Raab keinen Spaß.

Unklar ist demnach, auf welchem Sender die Neuauflage laufen soll. Ein ProSieben-Sprecher sagte dem Magazin, er könne die Rückkehr “leider nicht bestätigen. Auch wenn die Idee noch so verlockend klingt.” Die erste Folge von “TV total” wurde im Jahr 1999 ausgestrahlt. Im Jahr 2015 war dann Schluss, nachdem Stefan Raab seine Karriere vor der Kamera beendet hat.

Was macht Stefan Raab heute? Mehr dazu erfährst du hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel