Kandidatin Alex: Darum hat sie sich bei GNTM beworben

  • GNTM-Kandidatin Alex ist als Junge zur Welt gekommen.
  • In der 16. Staffel ist sie die einzige Transgender-Kandidatin.
  • Ihr Motto: Sie will sich selbst und anderen beweisen, dass die Vergangenheit einen nicht aufhalten sollte.

Mehr Infos zu “Germany’s next Topmodel” 2021 finden Sie hier

Diversität ist das Motto bei Heidi Klum – selten war der Model-Cast so unterschiedlich wie im Pandemie-Jahr 2021. Eine ihrer Kandidatinnen ist die 23-jährige Alex aus Köln. Laut ProSieben hat sie bereits vor “Germany’s Next Topmodel” Erfahrung vor der Kamera gesammelt. Aktuell ist sie Studentin, interessiert sich für Mode und Inneneinrichtung und macht Kampfsport.

Alex kam als Junge zur Welt und ist das einzige Transgender-Model dieser Staffel. “Ich möchte ‘Germany’s Next Topmodel’ 2021 werden, um mir selbst und anderen zu beweisen, dass Teile aus der Vergangenheit dich nicht aufhalten oder eine Rolle spielen, solange man es wirklich will.”

"Hab' zu viele Leberwurstbrötchen gegessen": Outfit-Desaster bei Heidi Klum

GNTM-Kandidatin Alex: Jennifer-Lawrence-Doppelgängerin

Schon vor zwei Jahren, als Alex gerade ihren Prozess zur Geschlechtsangleichung gestartet hatte, hat RTL das angehende Model auf den Christopher Street Day in Köln begleitet. Damals erzählte sie, dass sie schon immer anders gewesen ist als andere Jungs, sich lieber Hotpants und Croptops als weite Hosen angezogen hat und kurz nach dem Abitur dann merkte, dass sie sich in Frauenklamotten insgesamt sehr viel wohler fühlt. Das sei auch der Zeitpunkt gewesen, an dem sie zum ersten Mal mit einem Kleid nach draußen gegangen sei: “Ich habe es einfach gemacht, ich habe es gefühlt und angezogen!”

Irgendwann sei ihr dann auch klar gewesen, dass sie nicht nur Frauenkleider tragen möchte, sondern auch eine Frau sein. Ihr soziales Umfeld habe gut darauf reagiert, auch ihre Eltern hätten viel Verständnis gehabt. Dennoch habe sie das Gespräch Überwindung gekostet – ihre Mutter kommt aus Südkorea, ihr Vater aus Südafrika, beide seien konservativ. “Es war eine Erleichterung, als es dann raus war”, sagte Alex vor zwei Jahren zu RTL.

Jetzt ist sie im Rennen um den Sieg bei GNTM und die Fans feiern die 23-Jährige bereits als Lookalike von US-Schauspielerin Jennifer Lawrence – und haben das bereits unter ihr erstes offizielles Instagram-Foto kommentiert.

Und auch von Heidi Klum hat Alex bislang ausschließlich positive Kritik bekommen. Wenn das Thema Diversity weiterhin so großgeschrieben wird im Klumiversum, müsste Alex demzufolge eigentlich weit kommen. Fotograf Rankin sah sie jedenfalls in Folge 2 schon im Finale.

Lesen Sie auch: Marina Hoermanseder bezieht Stellung: Warum musste Maria gehen?

Unsere bisherigen GNTM-Ticker in der Nachlese

GNTM-Ticker Folge 1

GNTM-Ticker Folge 2

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel