Ihre Comeback-Single "Strip" ist da: "Ich bin ganz glücklich und beseelt"

Am 3. Juni 2021 um 23:59 Uhr ging ein Song auf Spotify online, auf den viele sehnsüchtig gewartet haben: Lena Meyer-Landrut, 30, veröffentlicht nach zwei Jahren neue Musik. Zu dem Release von "Strip" schreibt die Sänger auf Instagram: "Finally. Ich freu mich dolle und ich hoffe, der Song gefällt euch mindestens genauso gut wie mir ;)". Das scheint der Fall zu sein: Über 100.000 Mal wurde das Mini-Video, das Lena zu ihren Worten gepostet hat und in dem erste Klänge von "Strip" zu hören sind, aufgerufen. 22.000 Mal klickten User auf "Like". 

Für den Support bedankt sich Lena in ihren Storys: "Ich habe heute schon so viele tolle, liebe Happy-Release-Day-Nachrichten bekommen. Ich bin ganz glücklich und beseelt und freue mich ganz ganz doll, dass neue Musik draußen is."

Darum geht es in “Strip”

In dem 2 Minuten und 46 Sekunden langen Gute-Laune-Song wünscht sich Lena weniger "Drama", "Beurteilung" und "Fake-Komplimente", dafür mehr "Selbstvertrauen" und den Mut, man selbst zu sein. Mit dem schlüpfrig anmutenden Titel "Strip" ist also nicht gemeint, sich von Klamotten zu entkleiden – sondern von den Erwartung anderer. "Wenn ich nicht in dein Schema passe, kannst du mich von deiner Liste streichen", singt Lena und ergänzt: "Es tut mir nicht leid, ich bin was ich bin." Alles, was man brauche, sei "Liebe Liebe Liebe Liebe Liebe."

https://www.instagram.com/p/CPsHwq6CMSx/

Fans sind begeistert

Die Hörer:innen von "Strip" überschütten Lena Meyer-Landrut in den Kommentaren mit Lob. "Ich liebe diesen Song und den Vibe. Ahhhhh, er ist so toll. Happy Release", schreibt ein weiblicher Fan. Ein anderer meint: "Habe es erstmal zum Frühstück gehört, liebe es". Weitere begeisterte Kommentare lauten: "Bin die ganze Zeit am Hören und es ist schon ein Ohrwurm, muss man zugeben" und "Ich kann nicht mehr. Ich höre schon seit null Uhr in Dauerschleife."

Von Herbst 2019 bis Mai 2021 hatte sich Lena Meyer-Landrut mehr oder weniger von Social Media verabschiedet, sich nur sporadisch gemeldet. Ganz klar: Ab jetzt mischt sie wieder mit im Showbiz!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel