HaselHerz im Test: DAS taugt die Bio-Nuss-Nougat-Creme aus DHDL tatsächlich

Kein Palmöl, kein weißer Zucker und kein Gluten: Gründerin Ebru Erkunt verspricht mit ihren Bio-Nuss-Nougat-Cremes von HaselHerz in der Vox-Sendung “Die Höhle der Löwen” ein intensives Geschmackserlebnis. Aber wie gut ist das Produkt wirklich? Wir haben den Test gemacht.

Nuss-Nougat-Cremes gehören für viele Deutsche zum perfekten Frühstück dazu. Doch oft steckt in dem süßen Brotaufstrich hauptsächlich Palmöl und weißer Zucker. Doch Gründerin Ebru Erkunt verzichtet auf diese beiden Zutaten und verspricht mit HaselHerz ein intensives Geschmackserlebnis für alle umweltbewussten Genießer:innen.In der Vox-Gründershow “Die Höhle der Löwen” überzeugte sie mit ihrer Nuss-Nougat-Creme bereits Investor Ralf Dümmel und holte sich einen Deal.Doch wie gut ist HaselHerz wirklich?

“Die Höhle der Löwen” 2021: HaselHerz – Nuss-Nougat-Creme ohne Palmöl und raffinierten Zucker

“In jedem Sommerurlaub in der Türkei, der Heimat meiner Eltern, inspirierte mich mein Lieblingsnussaufstrich, den ich dann auf den deutschen Gaumen adaptiert habe. Von Anfang an war für mich klar, dass ich eine Creme kreiere, die kein Palmöl und keinen weißen Zucker enthält”, sagt Gründerin Ebru Erkunt. “So ist mein Herzensprojekt HaselHerz entstanden. Ich habe nie aufgegeben, immer wieder neue Motivation aus der Begeisterung meiner Kund:innen geschöpft. Und jetzt habe ich mit Ralf Dümmel endlich einen starken Partner an der Seite, um weiter durchzustarten!”

DHDL 2021: DAS steckt in HaselHerz aus “Die Höhle der Löwen” drin

Die Bio-Nuss-Nougat-Creme von HaselHerz hat einen Haselnussanteil von 35 Prozent. Statt mit weißem Zucker wird der Brotaufstrich mit Kokosblütenzucker gesüßt. Sie ist glutenfrei. Und auch Veganer dürfen sich freuen. Die Nuss-Nougat-Creme gibt es nämlich auch als vegane Variante.

Zutaten der Bio-Nuss-Nougat-Creme “Choco Nuss” von HaselHerz: Kokosblütenzucker, Haselnüsse (35 %), fettarmer Kakao (12 %), wasserfreies Milchfett, Sonnenblumenöl, Emulgator: Sonnenblumenlecithin

Zutaten der veganen Bio-Nuss-Nougat-Creme ” Choco Nuss vegan” von HaselHerz: Kokosblütenzucker, Haselnüsse (35 %), fettarmer Kakao (12 %), Sonnenblumenöl, Emulgator: Sonnenblumenlecithin.

HaselHerz aus “Die Höhle der Löwen” im Test: So lecker ist die Nuss-Nougat-Creme wirklich

Wir wollten es natürlich genauer wissen und haben beide Sorten einem Geschmackstest unterzogen. Bevor die beiden Nuss-Nougat-Cremes als süßes Topping auf Pancakes kamen, mussten wir die Aufstriche erst einmal umrühren. Und dann ging es auch schon los. Beide Cremes schmecken sehr gut und sehr nussig. Durch den Kokosblütenzucker hat HaselHerz eine ganz besondere Note: Einen leicht malzig-karamelligen Kokosgeschmack. Das störte uns bei der Verkostung jedoch nicht. Doch HaselHerz punktete nicht nur beim Geschmack. Das Unternehmen unterstützt mit einem Teil seiner Einnahmen den Verein Orang-Utans in Not.

Die Nuss-Nougat-Cremes “Choco Nuss” und “Choco Nuss vegan” von HaselHerz und weitere Leckereien sind online unter www.haselherz.de und im Handel erhältlich. Ein 220-Gramm-Glas kostet derzeit 4,99 Euro.

Lesen Sie auch: Back’o’Funny im Test! So gut sind die DHDL-Backmischungen wirklich.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel