"Wer stiehlt mir die Show?": Joko entscheidet Abend für sich

Wer stiehlt mir die Show? geht endlich in die zweite Runde! Bereits die erste Staffel des Formats von Joko Winterscheidt (42) war Anfang des Jahres ein voller Erfolg. Jetzt geht die Quizsendung weiter: Dieses Mal treten der Schauspieler Bastian Pastewka, die Rapperin Shirin David (26) und der Comedian Teddy Teclebrhan gegeneinander an und wollen den Moderator vom Talkmaster-Thron stoßen. Am heutigen Abend konnte sich aber kein Promi gegen Joko durchsetzen.

Während der Show mussten sich die Stars wieder in verschiedenen Quizrunden beweisen. Nachdem bereits nach wenigen Kategorien die Wildcard-Kandidatin Antonia aus Berlin ausgeschieden war, musste daraufhin Teddy das Feld räumen. Bastian hingegen lag schon den ganzen Abend vorne – und auch am Ende konnte er sich durchsetzen: Der 49-Jährige erhielt mehr Punkte als seine Konkurrentin Shirin und zog ins Finale ein. Die letzte Runde konnte er aber leider nicht für sich entscheiden: Der “Männerherzen”-Darsteller musste sich gegen Joko geschlagen geben!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel