Uwe Abel: Der wahre Grund für seinen Rückzug

Was ist wirklich bei dem "Bauer sucht Frau"-Star los?

Dank seiner “Promi Big Brother”-Teilnahme gewann Uwe Abel zwar viele Fans dazu, musste aber auch viel Kritik einstecken.

Zuletzt wurde es dann plötzlich still um Uwe und Iris Abel.

Jetzt steht fest, was hinter dem Rückzug des “Bauer sucht Frau”-Paares steckt.

Nachdem sich Uwe Abel, 53, bei “Promi Big Brother” den zweiten Platz erkämpft hatte, wurde es plötzlich still um den “Bauer sucht Frau”-Star. Nun ist auch klar, was es mit seinem Rückzug auf sich hat …

Uwe Abel: Zieht er sich nun zurück?

Die Freude der “Bauer sucht Frau”-Fans war riesig, als bekannt wurde, dass Kult-Kandidat Uwe Abel in diesem Jahr sein TV-Comeback feiert. Der 53-Jährige nahm vor wenigen Wochen an der diesjährigen “Promi Big Brother”-Staffel teil, doch seine Teilnahme lief anders als wahrscheinlich erwartet. Nicht nur die übrigen Kandidaten fanden den ehemaligen Schweinebauern oft teilnahmslos und zu zurückhaltend, sondern auch die Zuschauer urteilten schnell, dass Uwe einfach zu langweilig für eine Reality-Show sei.

Doch im Laufe der Sendung änderte sich die Meinung über den “Bauer sucht Frau”-Star offenbar schlagartig, denn immerhin schaffte es Uwe Abel sogar bis ins Finale der beliebten Reality-Show – und war sich hier bereits sicher, am Ende auch als Gewinner aus der Show zu gehen. Genau diese siegessichere Einstellung wurde ihm dann aber offenbar zum Verhängnis, denn tatsächlich holte sich Melanie Müller letztlich die Krone. Im Netz musste sich der 53-Jährige anschließend viel Kritik gefallen lassen, denn viele “Promi Big Brother”-Zuschauer empfanden Uwes Verhalten als arrogant und überheblich.

Mehr zu Uwe Abel liest du hier:

  • Uwe Abel: Zieht er jetzt Konsequenzen?

  • Uwe Abel: Überraschende Wende nach Empörungswelle

  • Uwe Abel: Zeigt er sein wahres Gesicht? “Hocharrogant & überheblich”

 

Verwendete Quellen: Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel