Ups! Jill Lange übergibt sich bei der ersten Matching Night

Dreht sich Jill Langes (20) Magen etwa allein schon bei dem Gedanken an die Wahl ihres Perfect-Match-Partners um? Wie in den vergangenen Staffeln der Flirtshow finden auch in der VIP-Staffel von Are You The One? immer wieder Matching Nights statt, bei denen die Singles erfahren, wie viele Paare sich bereits gefunden haben. In der ersten Nacht mit Moderatorin Sophia Thomalla (31) kam es aber bereits zu einem Zwischenfall: Jill musste sich übergeben!

Als zweite Dame an der Reihe entschied sich Jill bei der ersten Matching Night für Kandidat Jamy Schröder – dabei hatte sie zuvor noch mit Single-Boy Alexander Golz (25) geknutscht. Ob die brünette Schönheit kurz danach ihre Entscheidung bereute? Im weiteren Verlauf des Abends schien es der Beauty jedenfalls sichtlich schlechter zu gehen. Kurz nachdem sich Konkurrentin Finnja Bünhove am Tablet eingeloggt hatte, unterbrach Jill den Ablauf und teilte Talkmasterin Sophia mit: “Ich muss brechen!”

Wie ein wahrer Gentleman begleitete Jills TV-Partner Jamy die 20-Jährige zur Toilette. Was genau der Auslöser für die plötzliche Übelkeit der Influencerin war, ist allerdings bis heute unklar. Ganz nach dem Motto “The show must go on” zogen Sophia und die anderen Kandidaten den Abend ohne Jill und Jamy durch. Mit ihrer ersten Wahl scheinen die Singles jedenfalls gar nicht mal so falsch zu liegen – immerhin gingen bereits drei Lichter an.

Alle Infos zu “Are You The One – Reality Stars in Love” auf TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel