"Traum": Fernanda Brandao kauft ihrer Mama Haus in Portugal

Fernanda Brandao (38) hat sich und ihrer Mutter einen großen Traum erfüllt! Die Sängerin legte Anfang der 2000er einen kometenhaften Aufstieg hin: Mit der Band Hot Banditoz startete die Beauty voll durch. Seitdem läuft es bei der Brünetten beruflich rund. Aber die Moderatorin ist nicht nur ein Popstar, sondern auch ein absoluter Familienmensch: Fernanda schenkte ihrer Mutter deshalb nun ein Haus in Portugal!

Im VIPstagram-Talk erzählt die Tänzerin, dass sie für sich und ihre Mutter ein Zuhause in Portugal gekauft hat: “Wir kommen ja aus Brasilien und Brasilien ist sehr weit weg und irgendwie war das ein Traum – die Familie in Europa an einem warmen Ort zu vereinen, der auch noch unsere Sprache spricht.” Über fünf Jahre habe sie in ganz Portugal nach dem perfekten Objekt gesucht, um nun mit ihrer Mama in ihrem absoluten Traumhaus einzuziehen. “Es ist wie im Paradies”, schwärmt Fernandas Mutter Cila.

Wenn es nach Fernanda ginge, dürften in dem Haus mit der Zeit aber gerne noch weitere zukünftige Familienmitglieder leben – die 38-Jährige wünscht sich nämlich Kinder. “Eine eigene Familie zu gründen. Es ist ein großer Wunsch von mir”, schwärmt sie.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel