Steffi Graf und Andre Agassi: Trennung – Das Paar hält es nicht mehr miteinander aus | InTouch

Spiel, Satz – und Sieg für die Liebe? Das war einmal! Die ehemaligen Tennis-Profis Steffi Graf (51) und Andre Agassi (50) gehen getrennte Wege. Das Paar hält es offenbar nicht mehr miteinander aus!

Wie durch “Neue Post” berichtet wird, bietet ein amerikanisches Register eine traurige Überraschung: Das Ehepaar hat bereits getrennte Wohnsitze! Andre lebt laut der Einträge zwar weiterhin in Las Vegas (Nevada). Doch Steffi soll nun in Miami (Florida) ein neues Zuhause gefunden haben.

Randale, Drohungen, Verschwörungen – seit einigen Monaten steckt Steffi Grafs (51) jüngerer Bruder Michael (49) in großen Schwierigkeiten. Die Tennis-Ikone übernahm vorläufig die Vormundschaft für ihn. Nun geht der Familienstreit in die nächste Runde. Steffi bricht es das Herz!

Die Ehe von Steffi und Andre ist am Ende

Darüber hinaus gibt es noch ein weiteres Indiz dafür, dass ihr Glück in Scherben liegt. Denn Andre arbeitet offenbar wieder als Tennis-Coach! Der amerikanische Spieler Sebastian Korda (20) enthüllte jedenfalls gerade, dass Andre ihn nicht nur wochenlang im Trainingscamp gedrillt hat, sondern ihm auch rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite steht: “Wir haben während der letzten drei, vier Monate fast jeden einzelnen Tag Kontakt gehabt.” Eine anspruchsvolle Aufgabe für Andre. Da bleibt leider kaum Zeit, um eine Ehe wieder zu kitten…

Trauriger Jahrestag: Im Oktober sind Steffi und Andre 20 Jahre verheiratet. Doch all die Enthüllungen klingen eher danach, als ob die Porzellanhochzeit kein Liebes-Jubiläum wird, sondern die baldige Scheidung ansteht!

Große Sorge um Steffi Graf! Diese Bilder sind wirklich alarmierend!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel