So erklärt sich "Temptation Island"-Alicia Yasins TV-Ausfall

Yasin Mohamed ließ es bei Temptation Island krachen! Seine Ex-Freundin Alicia Costa Pinhero bekam von dem Münchner bei den Lagerfeuern stets alarmierende Bilder zu sehen: Der Fitness-Fan ließ sich nicht nur heftig volllaufen, er ließ sich im Rausch auch auf wilde Flirts mit den Verführerinnen ein. Seine Partnerin schreckte dieses Verhalten mächtig ab – sie brach vorzeitig ab und schoss den Beau in den Wind. Alicia hat mit Promiflash über Yasins Eskapaden gesprochen!

Im Interview mit Promiflash überlegt die Tänzerin, warum der 29-Jährige so dermaßen durchgedreht ist. “Er ist immer der Entertainer und möchte gute Laune verbreiten, was ja an sich nicht schlimm ist”, führt die Brünette aus. Jedoch habe sie gestört, dass Yasin derart übertrieben hat: “Für mich war es nur in dem Moment so unverständlich, dass er mich komplett vergessen und nicht respektiert hat.”

Yasins Erklärung beim finalen Lagerfeuer, er habe es in der Villa aufgrund seines starken Liebeskummers nur betrunken ausgehalten, überzeugt Alicia auch nicht unbedingt. “Teilweise kann das ja stimmen – ist aber keine Entschuldigung für das, was dort abging”, findet die 26-Jährige.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel