Sicherer und gemütlicherer: Jessica Haller will umziehen

Sie halten es nicht mehr aus! Nachdem Jessica Haller (32) ihren Johannes (34) 2017 bei Die Bachelorette im Finale erst abservierte, fanden sie nach der Show doch noch zueinander. Heute leben die Influencerin und der Bootsverleih-Besitzer gemeinsam mit Töchterchen Hailey-Su (1) auf Ibiza. Die Familie hat erst in diesem Frühjahr eine luxuriöse Villa bezogen. Doch jetzt will die Familie wieder umziehen!

Auf Instagram erklärte die Influencerin, dass der Einbruch im Juli der Grund für den neuen Umzug sei: „Ich finde das Zuhause super wichtig! Das Heim sollte immer gemütlich und sicher sein! Seit unserem Einbruch fühle ich mich einfach nicht mehr wie vorher.“ Die 32-Jährige sehne sich nach einem etwas kleinerem Heim für ihre Familie. Die Hallers wünschen sich, bis nächstes Jahr ein neues Zuhause gefunden zu haben.

Die Unternehmer haben auch schon genaue Vorstellungen davon, wie ihr neues Heim am liebsten sein sollte. Jessica zeigte ihren Followern auf Instagram ein Apartment, das sie gerade erst besichtigte. Dieses sei „traumhaft“. Besonders war Jessica von dem Pool begeistert, von dem aus man eine schöne Aussicht genießen könnte. Die gebürtige Essenerin gab aber zu, dass sie ehrlicherweise ihren jetzigen Pool in der letzten Zeit eher weniger genutzt habe.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel