Seitenhieb gegen Yeliz Koc? Jimi Blue teilt kryptischen Post

Ist Jimi Blue Ochsenknecht (29) kurz vorm Platzen? Vor wenigen Tagen gab der Schauspieler die Trennung von Yeliz Koc (27) bekannt, die gerade ein Kind von ihm erwartet. Während sich Jimi über die Einzelheiten ausschweigt, erhebt die ehemalige Bachelor-Kandidatin hingegen einige Vorwürfe. So beschwerte sie sich beispielsweise darüber, dass ihr Ex die Trennung ausgerechnet jetzt wenige Wochen vor der Geburt öffentlich machte. Dieser postete nun kryptische Worte – etwa die Retourkutsche für Yeliz‘ Anschuldigungen?

In seiner Instagram-Story repostete der werdende Vater einer Tochter einen Beitrag. Ins Deutsche übersetzt steht dort: “Ich bin der festen Überzeugung, dass das Universum mich gerade jetzt Geduld lehrt, und zwar auf allen Ebenen.” Bezieht Jimi sich damit etwa auf die jüngsten Vorwürfe seiner Ex? Oder bringt er damit einfach seine Vorfreude auf die Ankunft seines Babys zum Ausdruck? Immerhin ist Yeliz hochschwanger, die Geburt könnte jederzeit losgehen.

In den vergangenen Tagen hatte die 27-Jährige nicht nur gegen den Vater ihres Kindes ausgeteilt, sondern auch gegen dessen Familie. So behauptete sie unter anderem, dass Jimis Mutter Natascha Ochsenknecht (57) sich in alles einmischen würde. Glaubt ihr, dass Jimi mit dem Post auf Yeliz anspielt? Stimmt ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel