Sandra-Abrechnung: "Ex on the Beach"-Chris entschuldigt sich

Sie spielte eine spannende Doppelrolle! Als Liaison von Tommy Pedroni begann Sandra (29) ihre Reise bei der diesjährigen Staffel von Ex on the Beach. Nachdem sie rausgeworfen worden war, kehrte die brünette Beauty zur Überraschung aller wieder zurück – als Ex des mittlerweile eingezogenen Chris Grey! Doch der ließ kein gutes Haar an seiner Verflossenen. Im Gespräch mit Promiflash entschuldigte er sich jetzt aber für seine harten Worte.

“Meine Aussagen über Sandra waren sehr hart und gehören so sicher nicht in die Öffentlichkeit”, räumte Chris seine Fehler im Promiflash-Interview ein. Er wolle sich für sein Verhalten in dem Flirtformat entschuldigen und fügte hinzu, dass er auch glaube, zu wissen, wieso er so reagierte: “Ich denke, man hat mir angemerkt, dass mich Sandras Verhalten damals sehr verletzt hat und ich noch immer gekränkt war.” Außerdem habe er Mitstreiter Tommy vor negativen Erfahrungen bewahren wollen.

Allzu groß dürfte das Interesse an seinen Begründungen bei seiner Ex allerdings nicht sein. “Ich brauche keine Aussprache, ich kenne die Wahrheit. So etwas Negatives, wie er es von sich gibt, lasse ich nicht an mich ran”, erteilte Sandra einer möglichen Aufarbeitung eine klare Absage.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel