Prinzessin Beatrice im Schwangerschafts-Glück: Da ist sie ja, die royale Babykugel!

Prinzessin Beatrice im Schwangerschafts-Glück: Da ist sie ja, die royale Babykugel!

In Begleitung ihres Ehemannes

Und auf einmal war sie DER Hingucker in Wimbledon. Prinzessin Beatrice von York (32) und ihr Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (38) erwarten zur Zeit ihr erstes gemeinsames Kind. Und nachdem sie ihr Glück öffentlich verkündet haben, stehen endlich wieder gemeinsame Termine auf dem Plan. Am Donnerstag (8. Juli) hat sich das Paar unter die Fans in Wimbledon gemischt und zum ersten Mal bei einem Event die Babykugel präsentiert. Die schwangere Prinzessin zog dabei in ihrem Polka-Dot-Kleid definitiv alle Blicke auf sich.

Das schwarz gepunktete Midikleid in Weiß mit Puffärmeln und farblich passendem Taillengürtel setzte den Babybauch der Prinzessin gekonnt in Szene. Zu dem Dress kombinierte die Queen-Enkelin eine dunkle Sonnenbrille und eine Stola in Ockerton. Ihr Ehemann erschien in einem dunkelblauen Anzug mit farblich passender Krawatte.

Die süße Botschaft

Zu einem Hochzeitsbild, aufgenommen am 17. Juli 2020, hatten sie im Mai 2021 auf Instagram die frohen News verkündet: “Ihre königliche Hoheit Prinzessin Beatrice und Herr Edoardo Mapelli Mozzi freuen sich bekanntgeben zu dürfen, dass sie im Herbst dieses Jahres ein Baby erwarten.“ Während es für die älteste Tochter von Prinz Andrew (61) und Sarah Ferguson (61) das erste Kind sein wird, ist ihr Mann bereits Vater eines Sohnes namens Christopher Woolf, der 2016 zur Welt kam.

Beatrice’ kleine Schwester, Prinzessin Eugenie (31), ist dieses Jahr bereits Mutter geworden. Am 9. Februar 2021 erblickte ihr und Jack Brooksbanks (35) Sohn August Philip Hawke das Licht der Welt.

spot on news / cch

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel