Ohne Corona hätte Marcellino Dijana längst Antrag gemacht!

Bei Marcellino Kremers und Dijana Cvijetic (27) stehen Zukunftsplanungen an! Im September des vergangenen Jahres machten die ehemaligen Kampf der Realitystars-Teilnehmer ihre Beziehung offiziell. Beim Promiboxen gaben die zwei damals ihr Pärchendebüt. Mittlerweile ist es mehr als ernst – und der nächste Schritt ist längst im Hinterkopf. Im Gespräch mit Promiflash verriet Marcellino jetzt sogar: Dem Hochzeitsantrag macht aktuell eigentlich nur die Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung.

“Ich denke natürlich darüber nach. Allerdings ist das eine ganz besondere Aktion und für eine besondere Aktion möchte ich auch einen besonderen Zeitpunkt und einen besonderen Ort”, betonte der frühere Love Island-Teilnehmer gegenüber Promiflash. Weil das Reisen derzeit weiterhin nicht ganz ohne Weiteres möglich ist, sei der richtige Zeitpunkt für ihn noch nicht gekommen. Ohne die Corona-Thematik hätte er das Vorhaben “Heiratsantrag” aber längst in die Tat umgesetzt. “Wir möchten auf jeden Fall heiraten und einen Zug voll Kinder haben”, plauderte er aus.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel