Nathalie Volk: Beichte von Ex Frank Otto – "Fühle mich verantwortlich"

Er unterstützt sie noch immer finanziell

Nathalie Volk und Frank Otto halten auch Monate nach ihrer Trennung noch den Kontakt.

Der 64-Jährige verrät jetzt, dass er seiner Ex mit Rat und Tat zur Seite steht.

Er zahlt sogar weiterhin für ihre Ausbildung.

Auch nach ihrer Trennung Ende 2020 pflegen Frank Otto, 64, und Nathalie Volk, 24, noch eine freundschaftliche Beziehung. Der Unternehmer verrät jetzt, wieso er das so ist – und warum er sogar noch für die Ausbildung seiner Ex bezahlt.

Nathalie Volk und Frank Otto haben nach der Trennung Kontakt

Fünf Jahre lang gingen Nathalie Volk und Frank Otto als ungleiches Paar gemeinsam durch’s Leben. Ende 2020 verkündeten sie ihre Trennung. Nur kurze Zeit später gab die Ex-GNTM-Kandidatin ihre Beziehung mit dem “Hells Angels”-Mitglied Timur bekannt. Für ihre neue Liebe brach Nathalie sogar den Kontakt zu ihrer eigenen Mutter ab – wie diese vor einigen Monaten verriet. Doch mit Ex Frank Otto soll sie noch immer ein gute Verhältnis pflegen. Gegenüber “Bild” erklärt der Unternehmer, dass er auch nach der Trennung noch für Nathalie da sein will. Offenbar steht er ihr in allen Lebenslagen zur Seite – außer in ihrem Liebesleben. “Ich rede nicht über Dritte”, so Frank im Bezug auf Timur. Er gesteht aber ein:

Hin und wieder wird mein Rat in Anspruch genommen – aber nicht im Hinblick auf ihre aktuelle Beziehung.

Mehr zum Thema:

  • Nathalie Volk: Ist sie schwanger?

  • Nathalie Volk: Kontakt abgebrochen!

  • Nathalie Volk: Hochzeits-Hammer!

 

Frank Otto zahlt für Nathalie Volks Ausbildung

Doch Frank steht seiner Ex offenbar nicht nur mit Ratschlägen zur Seite, sondern unterstützt sie auch finanziell. Die 24-Jährige macht aktuell eine Ausbildung zur Schauspielerin. Für Frank ist es offenbar selbstverständlich, dass er dafür bezahlt, da er sie noch während der Beziehung zu diesem Schritt ermutigt habe.

Ich fühle mich auch verantwortlich für Frauen, die einen gewissen Lebensstil mit mir kennengelernt haben, den sie alleine nicht haben könnten,

erklärt er. Rein geschäftlich scheint die Beziehung der beiden dennoch nicht zu sein. Offenbar verstehen sie sich weiterhin auch privat blendend. “Wir haben freundschaftlichen Kontakt”, so Frank über das Verhätnis zu seiner Ex-Partnerin.

 

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel