Nachdenkliche Worte von Beatrice Egli: "Ich musste viel Vertrautes loslassen!"

Emotionaler Rückblick auf 2022

Nachdenkliche Worte von Beatrice Egli: "Ich musste viel Vertrautes loslassen!"

Die Schlager-News des Tages im VIP.de-Ticker

  • Nachdenkliche Worte von Beatrice Egli: „Ich musste viel Vertrautes loslassen!“
  • Vorzeitiges „Traumschiff“-Aus für Florian Silbereisen? Das sagt sein Kollege Daniel Morgenroth zu den Gerüchten
  • Roland Kaiser teilt seltenes Bild mit seinen Kindern

4. Januar 2023: Beatrice Egli: "Ich musste viel Vertrautes loslassen"

Für Beatrice Egli (34) könnte der Start ins neue Jahr nicht besser laufen! „Ich habe gerade erfahren, dass ich auf Platz ein der ‘Airplay Charts’ des Jahres bin. Oh mein Gott! Das ist die schönste Neujahrsnachricht, die ich bekommen habe und ich möchte euch danke sagen. Danke, dass wir gemeinsam volles Risiko gegangen sind letztes Jahr und schön, dass wir uns gegenseitig bestärken, mutig zu sein, seinen Weg zu gehen“, erklärt die Schlagersängerin überglücklich in ihrer Instagram-Story. Mit ihrem Song „Volles Risiko“ landete sie 2022 einen Riesen-Erfolg. Doch dafür musste sie hart arbeiten.

Die vergangenen zwölf Monaten hätten sie unglaublich gefordert und viel Kraft gekostet, lässt Beatrice ihre 479.000 Follower weiter wissen. „Für mich liegen sehr, sehr emotionale Zeiten hinter mir und ja, ich musste viel Vertrautes loslassen, um Neues zu gewinnen, um Neues zu entdecken – und das Neue tut wahnsinnig gut.“ Ein motivierendes Fazit, das auch ihre Fans inspirieren soll. „Ich wünsche euch ein neues, schönes Jahr, wo ihr auch mutig weiterhin euren Weg geht und dass wir uns gegenseitig dazu bestärken. Jeder ist einmalig, ist einzigartig und nur du kennst deinen Weg. Und geh deinen Weg – volles Risiko“, appelliert Beatrice an ihre Community.

3. Januar 2023: "Traumschiff"-Aus für Florian Silbereisen? "Hoffe, dass die Gerüchte falsch sind“

„Wir starten traditionsgemäß ins neue Jahr!“, schrieb Florian Silbereisen (41) an Neujahr auf Instagram . Es war mal wieder so weit und das ZDF-“Traumschiff“ ist in See gestochen, diesmal auf die Bahamas. Mit an Bord Kapitän Max Parger, gespielt vom Schlagersänger selbst. Doch zuletzt wurden Gerüchte laut, dass der Ex von Helene Fischer (38) das Schiff vorzeitig verlassen könnte und das, obwohl er 2021 einen neuen Vertrag bis 2024 unterschrieben habe. Jetzt äußert sich sein Schauspiel-Kollege Daniel Morgenroth (58) zu den Spekulationen. Er spielt seit 2019 den Staff-Kapitän Martin Grimm. „Ich hoffe, dass es noch eine Weile so geht“, erzählt er nun im Interview mit dem „Express“, „und dass die Gerüchte falsch sind.“ Scheinbar weiß auch er nicht so ganz, wie es um Florians Tage als Kapitän bestellt ist.

Als Staff-Kapitän hat der 58-Jährige bereits einen gewissen Rang an Bord. Da sein Kollege als Schlager-Star und ARD-Showmaster stark eingebunden ist, habe der Sender mit Daniel einen geeigneten Kapitän an Bord, der das Steuer auch mal übernehmen könnte, wenn Florian ausfalle. Doch an einen gänzlichen Ausfall möchte Daniel nicht denken. „Die Situation, wie sie jetzt ist, ist mir schon sehr lieb und ich hoffe, dass sie noch weiter Bestand hat“, gesteht er im Gespräch. Klar, so dürfte es für beide Seiten die größtmögliche Flexibilität geben. Neben den Silbereisen-Gerüchten hat auch Amira Pocher (30) zuletzt für Aufsehen gesorgt, als sich ihr Gatte Oliver Pocher (44) vermeintlich über ihr neustes Projekt verplappert hat.

2. Januar 2023: Roland Kaiser teilt seltenes Bild mit seinen Kindern

Schöne Überraschung für die Fans von Roland Kaiser (70). Der Schlagerstar hat bei Instagram ein Familienbild mit zwei seiner drei Kinder geteilt. Gemeinsam mit Tochter Annalena und Sohn Jan posiert er zum Jahreswechsel in einer festlich dekorierten Location. Zu dem Silvester-Schnappschuss schreibt der Sänger: „Liebe Freundinnen und Freunde, wir wünschen Euch ein gesundes und glückliches Jahr 2023 – und den Spaß nicht vergessen. Euer Roland“. Die Kaisers haben den Jahreswechsel im Naudererhof, einem Wellness-Hotel in Tirol, gefeiert. Während die beiden Männer in dunklen Anzügen und weißen Hemden für die Kamera posieren, funkelt Annalena in einem Glitzer-Blazer.

Die 24-Jährige und ihr Bruder stammen aus Rolands dritter Ehe mit seiner Frau Silvia. Aus seiner zweiten Ehe mit Anja Schüte ging ein weiterer Sohn Hendrik hervor.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel