Nach Hanna: Auch TV-Bäuerin Denise wettert gegen Till Adam

Nun schießt auch Bauer sucht Frau-Bäuerin Denise gegen Till Adam! Der Kuppelshow-Profi wurde gerade erst von seiner Ex-Freundin Hanna Annika in einem emotionalen Statement an den Pranger gestellt. Unter anderem behauptete sie darin, der Muskelmann habe seine damalige schwangere Freundin für die Teilnahme an einer TV-Show verlassen und verschweige sein Kind seither in der Öffentlichkeit – eine Aussage, die Till wiederum in Rage versetzte. Nun meldet sich auch seine Ex-Flamme Denise zu Wort und macht Till ebenfalls Vorwürfe.

Ähnlich wie bei Hanna und Till sind auch Denise und Till nach ihrer “Bauer sucht Frau”-Teilnahme nicht gerade freundschaftlich auseinandergegangen. Kein Wunder also, dass die Pferdewirtin Hanna nun in ihrer Instagram-Story den Rücken stärkt: “Er will, dass man sein Kind aus der Öffentlichkeit hält? Von dem er mir übrigens erzählte. Er hat meinen Sohn in die Öffentlichkeit gezogen und hat gefragt, warum ich ihn nie erwähnen würde. Ich würde nicht zu ihm stehen, war seine Aussage. Und nun kommt er dir so, wie du es nur wagen konntest, dies öffentlich zu machen?” Für Tills Konter auf Hannas Statement hat Denise also offenbar überhaupt kein Verständnis. Till war nämlich der Meinung, dass es ein Unding sei, dass Hanna solche Privatangelegenheiten öffentlich macht.

“Er sollte mal überlegen, was er so gemacht hat und dass es auch Frauen auf dieser Welt gibt, die ihm die Stirn bieten. Aber das ist etwas, womit Till so überhaupt nicht klarkommt”, wetterte Denise weiter gegen den Temptation Island-Star. Am Ende sprach sie Hanna trotz des ganzen Beziehungsdramas noch Mut zu: “Bleib stark, meine Liebe.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel