Nach Halbfinale: Wer soll "Kampf der Realitystars" gewinnen?

In der laufenden Staffel von Kampf der Realitystars bleibt es weiter spannend! Nun steht endlich fest, wer im Finale um den Titel “Realitystar 2021” und die Siegprämie von 50.000 Euro kämpfen wird. Kommenden Mittwoch wird sich entscheiden, wer in die großen Fußstapfen des letztjährigen GewinnersKevin Pannewitz (29) treten wird. Wer wird “Kampf der Realitystars” wohl als glücklicher Sieger verlassen?

Im Halbfinale musste Rocco Stark (35) seine Koffer packen. Er erhielt die meisten Münzen seiner Mitstreiter und musste gehen. Damit hat er den Einzug in die Final-Woche nur knapp verpasst. Kommenden Mittwoch wird sich zunächst entscheiden, wer von den zehn verbliebenen Kandidaten einen Platz unter den Top drei ergattern kann und somit die Chance bekommt, um den Sieg zu kämpfen. Claudia Obert (59) konnte sich frühzeitig einen Platz in den Top drei sichern und kann daher sicherlich entspannter in die Final-Woche blicken. Alle anderen müssen noch um das Ticket für die Top-drei-Plätze bangen. Darunter sind auch die beiden Streithähne Andrej Mangold (34) und Kader Loth (48). Die beiden waren in den vergangenen Episoden immer wieder aneinandergeraten.

Sängerin Loona (46) und Berlin – Tag \u0026amp; Nacht-Star Jenefer Riili sind ebenfalls noch im Rennen, genauso wie Prince Charming-Star Gino Bormann (33), Sänger Cosimo Citiolo (39), Großfamilien-Mama Silvia Wollny (56), Alessia Herren (19) und Xenia Prinzessin von Sachsen (35). Wer von ihnen wird sich den Titel holen? Stimmt unten ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel