Münchner VIPs bei ‘Klassik am Odeonsplatz’: Ein Klassiker ist zurück

Wenn Petrus und die Politik zusammenhalten, was zuletzt äußerst selten der Fall war, kann das ein richtig guter Abend werden.

So geschehen bei “Klassik am Odeonsplatz”, dem gesellschaftlichen Klassiker für viele Münchner Promis.

Münchner Promis freuen sich auf Freilicht-Konzert

Von Reinhard Kardinal Marx (sein erster Auftritt, nachdem der Papst sein Rücktrittsgesuch abgelehnt hat) bis hin zu Film-Star Uschi Glas (im weißen Hosenanzug) – sie alle freuten sich, dass wieder Publikum in diesem spektakulären Freilicht-Konzertsaal erlaubt war und obendrein auch wieder Münchens Mercedes-Chef Ulrich Kowalewski als Hauptsponsor seinen VIP-Empfang ausrichten durfte. Roter Teppich, kühle Getränke und heiße Gespräche inklusive.

Lesen Sie auch

Stefanie Hertel kassiert für TV-Auftritt Spott und Hohn auf Twitter

Lesen Sie auch

Hochzeit mit 88: Tritt Richard Lugner nochmal vor den Altar?

Tuschel-Talk: CSU-Urgestein Peter Gauweiler und sein bemerkenswert wilder modischer Auftritt. Zur beigen Lederhosn trug der Politiker und Anwalt Jackett und Krawatte, immerhin farblich abgestimmt mit den trachtigen Strümpfen.

Fröhlich dabei: Mietwagen-Power-Paar Erich und Regine Sixt, Edmund Stoiber mit seiner Frau Karin, Charlotte Knobloch und Wirte-Schwergewichte wie Edi Reinbold, Günter Steinberg und Peter Schottenhamel.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel