Mit Britneys Lyrics: Jamie Lynn veröffentlicht ihre Memoiren

Jamie Lynn Spears (30) packt aus! Ihre Schwester Britney (39) sorgt derzeit mit dem Gerichtsprozess gegen ihren Vater für reichlich Schlagzeilen. Die Musikerin will sich aus dessen Vormundschaft befreien und erhob schwere Vorwürfe gegen Jamie Spears (69). Ihre Schwester, der “Zoey 101”-Star, wurde hingegen dafür kritisiert, lange geschwiegen und Brit nicht zur Seite gestanden zu haben. Doch nun bricht die Schauspielerin ihr Schweigen: Jamie Lynn veröffentlicht ein Buch über ihr Leben.

Die Großbuchhandlung Barnes \u0026amp; Noble hat jetzt die Memoiren der 30-Jährigen angekündigt. Unter dem Titel “I Must Confess: Family, Fame, and Figuring it Out” erzähle Jamie Lynn darin “ihre ungefilterte Geschichte über ihre Bedingungen”, wie es heißt. In dem Werk schreibe die zweifache Mutter unter anderem über ihre Schwangerschaft mit gerade einmal 16 Jahren. Außerdem schildere die Blondine, “weshalb ihre Familie genau wie jede andere” sei. Erscheinen soll das Buch Anfang des nächsten Jahres.

Noch vor der Veröffentlichung haben jedoch schon manche etwas an dem Projekt auszusetzen. Dass Jamie Lynn eine Textzeile aus Britneys Hit “Oops!… I Did It Again” als Titel verwendet, stößt den Fans der Pop-Prinzessin übel auf. “Jamie Lynn Spears ist eine solche Schnorrerin und versucht verzweifelt, Geld durch Britney zu machen”, schreibt ein Kritiker in den Rezensionen auf der Seite der Buchhandlung.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel