Michelle Obama gratuliert Tochter mit besonderem Bild

Schon als First Lady wurde sie für ihre herzliche Art gefeiert. Jetzt fliegen Michelle Obama die Herzen bei Instagram entgegen. Die 57-Jährige hat zum Geburtstag ihrer jüngsten Tochter ein Bild aus dem Familienalbum geteilt. 

Sie ist immer wieder für eine liebenswürdige Nachricht in den sozialen Medien gut. Ein bisschen gehört das auch zur Imagepflege von Michelle Obama. Schon auf ihrem Instagramaccount heißt es betont bodenständig: “Mädchen aus dem Süden und ehemalige First Lady. Ehefrau, Mutter, Hundeliebhaberin. Immer Chef-Umarmerin”.

Passend zum letzten Teil ihrer Selbstbeschreibung hat die Ehefrau des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama ein Bild von sich und ihrer jüngsten Tochter aus der Vergangenheit gepostet – bei dem sich die beiden umarmen. Sasha blickt ihrer Mama mit einem Lächeln ins Gesicht, Michelle Obama hat ihre Tochter auf dem Schoß und grinst hinter einer Sonnenbrille zurück.

“Alles Gute zum Geburtstag an meinen Liebling Sasha”, kommentiert die Ex-First-Lady ihren Post und schreibt: “Ich bin so dankbar für jedes Lachen, das wir geteilt haben – und alles, was du mir im Laufe der Jahre beigebracht hast.” Sasha werde immer ihr “kleines Mädchen bleiben”, so die 57-Jährige in dem Beitrag, der sich dem inzwischen 20. Geburtstag von Sasha widmet, weswegen Mama Obama am Ende auf die erwachsene Seite ihrer Tochter eingeht. “Ich könnte nicht stolzer auf die Frau sein, die du wirst. Ich liebe dich so sehr”, heißt es zum Abschluss inklusive Konfetti- und Herz-Emojis.

Michelle Obamas besondere Schwangerschaft

Die Begeisterung für diesen privaten Einblick in das Familienalbum ist groß. Mehr als 730.000 Menschen haben den Beitrag in den ersten 19 Stunden mit “Gefällt mir” markiert, viele gratulieren in den Kommentaren fast überschwänglich. “Immer noch die ‘First Family’ der USA”, schreibt ein User zum Beispiel und ein anderer erklärt: “Mein Mutterherz liebt das. Wunderschöne Liebe”. Darunter reihen sich zahlreiche “Happy Birthday”-Gratulanten in der Kommentarspalte aneinander.

  • Jennifer Lopez und Ben Affleck: Ex-Frau Jennifer Garner äußert sich
  • YouTuber stirbt mit 23: Philipp Mickenbeckers letzter Moment
  • Mit privatem Pärchenfoto: Maschmeyer postet Liebeserklärung

Das jüngste Kind der Obamas feierte am 10. Juni seinen 20. Geburtstag. Sasha studiert an der Universität von Michigan, ihre knapp drei Jahre ältere Schwester Malia Ann hat kürzlich in Havard ihren Abschluss gemacht. In ihrer Biographie “Becoming Michelle: Meine Geschichte” schilderte Michelle Obama 2018, dass sie als junge Frau eine Fehlgeburt erlitten hatte. Vor Angst, noch einmal ein solches Trauma zu erleben, entschied sie sich anschließend mit ihrem Mann für die künstliche Befruchtung. Auf diese Weise wurden ihre Töchter Sasha und Malia Obama geboren – und heute nutzt sie ihre Reichweite, um ihren ganzen Stolz mit der Welt zu teilen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel